2016-01-29

Milliarden wirksame Werbekontakte mit Verpackungen

Die Faltschachtel ist einer der wirksamsten Werbeträger überhaupt. Mit der weltweit ersten Studie ihrer Art haben der europäische Marketingverband Pro Carton und der deutsche Fachverband Faltschachtel-Industrie aufhorchen lassen: Die Touchpoint-Studie demonstriert die hohe Kontakthäufigkeit von Verpackungen und beziffert ihren Wert für das Marketing. So haben allein in Deutschland 664 Millionen verkaufte Pralinen-Packungen 22,3 Milliarden Touchpoints erlangt. Die Studie liegt nun in fünf Sprachen vor.

Bereits 2015 wurde die Studie auf Deutsch veröffentlicht. Sie hat auf dem deutschen Markt und bei den Medien große Resonanz gefunden. Jetzt wird sie in fünf Sprachen europaweit publiziert und auf Englisch für den internationalen Markt gedruckt.

Die Studie zeigt, dass Verpackungen besonders viele Kontakte mit Konsumenten erzielen und dadurch einen enormen Werbewert für die Unternehmen und ihre Marken erreichen. Das belegen konkrete Berechnungen der optischen und haptischen Touchpoints von Faltschachteln. Dabei wurden Kauf, Verwendung und der tägliche Umgang für 16 wichtige Produktgruppen erhoben (z. B. für Pralinen, Cerealien, Tiefkühlgemüse, Kosmetiktücher und Tee).

Faltschachtel: enormer Wert für die Werbung

Für eine Faltschachtel in der Produktgruppe Cerealien ergab sich beispielsweise ein Verwendungsmuster mit durchschnittlich rund 45 Touchpoints: Sie wird 32 Mal gesehen (Sichtkontakte) und 13 Mal zudem auch in die Hand genommen (haptische Kontakte). Werden von einem Produkt in dieser Produktgruppe beispielsweise 10 Millionen Packungen verkauft, ergibt sich insgesamt ein stolzer Media-Äquivalenzwert von 4,8 Mio. Euro, was mit dem Volumen einer kleineren Werbekampagne vergleichbar ist.

Pro Carton Präsident Roland Rex: „Die Studie zeigt erstmals, dass die Faltschachtel mit diesen Kontaktzahlen einer der wichtigsten und reichweitenstärksten Werbekanäle überhaupt ist, und das sowohl am Point of Sale und auch zu Hause. Schon unsere letzte Marketing-Studie ‚Multichannel Packaging‘ hat im Vergleich von 23 Medien gezeigt, welche Bedeutung die Faltschachtel im Marketing hat.“

DOWNLOAD UND BESTELLUNG JETZT!

>> „Touchpoint-Studie“
>> „Verpackung: ein Medium mit hoher Durchschlagskraft“

Gedruckte Fassung auf Englisch und
nähere Informationen bei
Pro Carton
Suzanne McEwen
mcewen@procarton.com
www.procarton.com

Gedruckte Fassung auf Deutsch bei
FFI Fachverbands Faltschachtel-Industrie
Christian Schiffers
T +49 (0)69 / 89 01 2 – 101
M +49 (0)163 / 639 59 90
christian.schiffers@ffi.de
www.ffi.de

 


Pro Carton members, patrons, partners

Barcelona Carton
Pankaboard
WestRock
RenoDeMedici
Storaenso
WEIG-Karton
Metsä Board
Mayr-Melnhof Karton
Mel
Kartonsan
International Paper
Iggesund
Fiskeby
Buchmann Karton
Billerudkorsnas
Kotkamills
International Packaging Group
BOBST
Heidelberg
Sappi
ECMA