2019-07-02

Wo sind sie jetzt?

Pro Carton hat mit einigen der letzten Preisträger des Young Designers Award gesprochen, um herauszufinden, was sie derzeit tun.

Seit wir Lisa Dahlström zuletzt getroffen haben (Preisträgerin 2017 mit der organischen Haarpflege „Nature’s Elixier“), ist sie nach Berlin gezogen, wo sie als Verpackungsdesignerin bei Share arbeitet. Share ist eine einzigartige Organisation, die Menschen in Not unterstützt. Für jedes verkaufte Produkt wird ein Gleichwertiges an eine bedürftige Person gespendet. Ihre Aufgabe umfasst den Markenauftritt der Produkte, das Design neuer Produkte und die Verfeinerung vorhandener Designs, damit die wichtigen Botschaften auf allen Verpackungen klar kommuniziert werden. „Es gibt viele Beschränkungen, was alles auf Verpackungen stehen darf und was nicht. Es motiviert mich, kreative Lösungen zu finden.“

Nach dem Ende ihres Studiums der Verpackungsgestaltung an der Brobygrafiska zog Lisa von Stockholm nach Berlin und arbeitete zunächst in einem Warenhaus, wo sie die logistische und logische Seite von Verpackungen und dem Versand von E-Commerce-Produkten kennenlernte, bevor sie ihren Traumjob fand.

Als sie den Pro Carton Award gewann, erinnert sich Lisa, “fühlte ich mich großartig, weil die harte Arbeit am Projekt anerkannt wurde. Ich hatte große Freude daran zu beobachten, wie Iggesund und die Holmen Group arbeiten. Es war wunderbar bereichernd und inspirierend, den ganzen Verarbeitungsablauf von der Pflanzung eines Baumes bis hin zum fertigen Kartonprodukt zu sehen. Ich wollte schon immer die Art verbessern, wie wir die Ressourcen unseres Planeten nutzen, und der Besuch bei Iggesund hat mir viel großartiges Wissen vermittelt und mir die Vorteile von Verpackungen aus Papier und Karton bewusst gemacht.“

*****

Christina Leurer (Preisträgerin 2018 mit dem Haar-Accessoire UPDO) schließt diesen Sommer ihr Studium des Graphic Design ab und wird dann wieder für einen Weinproduzenten arbeiten, bei dem sie für Marketing, Fotografie und Graphic Design zuständig ist.

Christina möchte Ihre gestalterischen Fähigkeiten so bald wie möglich in der Welt der Verpackungen umsetzen: „Ich habe einen hervorragenden Preis – den Pro Carton Young Designers Award – im Gepäck. Wenn man als junge Designerin Karriere machen möchte, muss man sich abheben. Dieser Award macht auf mich aufmerksam.“

*****

Alexander Böhringer gewann den Award 2018 mit SD Burst. Seine Erinnerungen an die Auszeichnung – und die positiven Rückwirkungen auf seine Karriere – sind noch frisch. „Dass ich persönlich mit Personen aus der Kartonverpackungsindustrie sprechen konnte – sowohl bei der Preisverleihung als auch beim Besuch der Unternehmen selbst –, war unbezahlbar. Beim Besuch der Firmenzentralen und Betriebe der PCYDA-Sponsoren konnte ich einige wunderbare Kontakte für Praktika knüpfen.“

*****

Erika Svensson (Preisträgerin 2018 mit Björkö duo bag) hat ihr Studium des Verpackungsdesigns an der Brobygrafiska in Schweden abgeschlossen und hat dann sofort ihren Traumjob als Spezialistin bei Boxon AB gefunden, die Verpackungskonzepte für Firmenkunden erstellen. Erika konzentriert sich darauf, neue oder bessere Lösungen zu entwickeln, als der Kunde bereits hat, sie muss also viel nachdenken und Neues kreieren. „Ich arbeite gern mit Karton, es macht Spaß, damit attraktive Verpackungen zu entwerfen. Er ist stärker, als man zunächst glaubt, und man findet leicht die verschiedensten Einsatzmöglichkeiten.“

„Der Gewinn des Pro Carton Young Designers Award half mir zu verstehen, wie verschiedene Länder zum Umweltthema in Sachen Verpackung stehen, und vermittelte mir auch exklusive Einsichten, wie verschiedene Verpackungslösungen aussehen können. Studenten, die beim Pro Carton Young Designers Award einreichen möchten, würde ich empfehlen, ihre Einreichung viel öfter zu zeichnen und zu testen, als sie es zunächst für nötig halten. Der Wettbewerb ist für alle und für jede Art von Idee mit Karton offen. Wenn du glaubst, du hast eine halbverrückte Idee, was hast du zu verlieren? Versuch’s einfach!“

Ein guter Ratschlag!


Mitglieder, Förderer, Partner von Pro Carton

Kotkamills
Pankaboard
Smurfit Kappa
Baden Board GmbH
Buchmann Karton
WestRock
RenoDeMedici
Storaenso
WEIG-Karton
Metsä Board
Mayr-Melnhof Karton
Mel
Kartonsan
International Paper
Iggesund
Fiskeby
Billerudkorsnas
International Packaging Group
BOBST
Heidelberg
Sappi
ECMA