Neuigkeiten über Pro Carton Mitglieder

Die Pankaboard Zero-C Produktfamilie wird weiter ausgebaut

Pankaboard Zero-C Produktfamilie: CO2-neutrale Varianten ausgewählter hochwertiger Kartonprodukte.

FOLBB startet mehrjähriges Modernisierungs- und Nachhaltigkeits-Investitionsprogramm für sein Werk in Eerbeek

FOLBB investiert in Modernisierung und Nachhaltigkeit

ECMA Kongress 2022 - Nehmen Sie teil am Faltschachtel-Event des Jahres!

Nehmen Sie am Faltschachtel-Event des Jahres teil - ECMA-Kongress 2022!

Stora Enso prüft Wachstumschancen bei recycelten Verpackungsmaterialien mit einer Umstellung in Langerbrugge.

Stora Enso prüft Wachstumschancen bei recycelten Verpackungsmaterialien mit einer Umstellung in Langerbrugge.

RDM Group kündigt Erweiterung der Produktionskapazität für GD-Karton an

Die RDM-Gruppe wird ihre GD-Produktionskapazitäten in den nächsten drei Jahren ausbauen, um das Wachstum ihrer Kunden zu unterstützen, das ihrer Meinung nach zum Teil mit einer Veränderung der strukturellen Faktoren zusammenhängt, wie z. B. der Substitution von Kunststoffen und der zunehmenden Verwendung von recyceltem Material in Verpackungen.

Willkommen an Bord! La Rochette Cartonboard SAS und FOLBB schließen sich Pro Carton an

Pro Carton baut seine Mitgliederzahl weiter aus, indem es eine französische Kartonfabrik, La Rochette Cartonboard SAS, und den europäischen Kartonhersteller FOLBB aufnimmt.

Das Projekt zur Kapazitätserweiterung im Werk Husum von Metsä Board schreitet voran

Die Inbetriebnahme der erneuerten Kartonmaschine im Werk Husum von Metsä Board ist für Herbst 2023 geplant.

Pankaboard führt die neue kohlenstoffneutrale Produktfamilie Zero-C ein

Pankaboard hat den ersten Teil der neuen Pankaboard Zero-C-Produktfamilie eingeführt: CO2-neutrale Varianten ausgewählter hochwertiger Kartonprodukte.

Neue Entwicklungen stellen einen weit verbreiteten Mythos in Frage - Becher aus Karton können und sollten in ganz Europa recycelt werden

Für viele gehört der Kaffee im Becher aus Karton zur täglichen Routine. Dennoch ist es immer noch ein weit verbreiteter Mythos, dass es schwierig ist, Becher aus Karton nach dem Gebrauch zu recyceln.

Graphic Packaging erweitert sein Angebot an nachhaltigen Verpackungslösungen für die Getränkeindustrie

Graphic Packaging International ("Graphic Packaging") hat EnviroClip™ auf den Markt gebracht - eine Alternative zu Kunststoffringen und Schrumpffolie für Standard-Getränkedosen aus Pappe mit minimalem Materialeinsatz.

Fors ist die erste Kartonfabrik von Stora Enso ohne fossile CO2-Emissionen

Nach jahrzehntelanger kontinuierlicher Nachhaltigkeitsarbeit kündigt Stora Enso, Mitglied von Pro Carton, seine erste Kartonfabrik ohne fossile CO2-Emissionen an.

Das Werk Kemi von Metsä Board bereitet sich auf eine Erhöhung der Jahreskapazität um 40 000 Tonnen vor

Kapazitätserhöhung - Das Werk Kemi von Metsä Board bereitet sich auf eine Erhöhung der Jahreskapazität um 40.000 Tonnen vor.