Beiträge

Die Geschichte des Riesenwörterbuchs!

In Zusammenarbeit mit Graphic Packaging und unter Verwendung des von Stora Enso gelieferten Materials wurde ein einzigartiges Wörterbuch geschaffen, das vollständig aus Karton besteht.

Karton hat wieder die Nase vorn!

Eine neue Verbraucherumfrage hat erneut bestätigt, dass die Verbraucher Verpackungen aus Papier für am umweltfreundlichsten halten.

Hervorragendes Ergebnis des Carbon Footprints

Der kürzlich veröffentlichte Bericht von Pro Carton Carbon Footprint for Carton Packaging zeigt, dass die Kartonindustrie nicht nur ihre CO2-Emissionen reduziert, sondern mit einem sehr niedrigen CO2-Fußabdruck von 326 kg CO2 pro Tonne verarbeiteten Kartons auch die Umwelt wesentlich weniger belastet als die meisten anderen Verpackungsmaterialien.

Hervorragendes Ergebnis des Carbon Footprints

Der kürzlich veröffentlichte Bericht von Pro Carton Carbon Footprint for Carton Packaging zeigt, dass die Kartonindustrie nicht nur ihre CO2-Emissionen reduziert, sondern mit einem sehr niedrigen CO2-Fußabdruck von 326 kg CO2 pro Tonne verarbeiteten Kartons auch die Umwelt wesentlich weniger belastet als die meisten anderen Verpackungsmaterialien.

Faltschachteln steigern den Umsatz!

Wie Produkte auf den Käufer wirken, hängt nicht zuletzt vom Verpackungsmaterial ab. Das zeigt eine Studie der Justus-Liebig-Universität in Gießen.

Faltschachteln steigern den Umsatz!

Wie Produkte auf den Käufer wirken, hängt nicht zuletzt vom Verpackungsmaterial ab. Das zeigt eine Studie der Justus-Liebig-Universität in Gießen.

Internationale Verpackungsstudien" Rückblick

Pro Carton hat einen Überblick über die jüngsten internationalen Verpackungsstudien zusammengestellt, die sich im Wesentlichen auf vier Hauptdiskussionsbereiche konzentrieren: Digitalisierung, Urbanisierung, Design und Funktionalität sowie Nachhaltigkeit.

Diagramm zum Lebenszyklus von Faltschachteln

Pro Carton hat eine neue Infografik entwickelt, die zeigt, wie Kartons in die Kreislaufwirtschaft passen.

Nachhaltigkeit fördert den Absatz

Nachhaltigkeit generiert bis zu 13 Prozent des Umsatzes in Form von Erklärungsinhalten. Das bestätigt eine neue Studie der Kommunikationsagentur Serviceplan Corporate Reputation.

New Pro Carton Carbon Footprint: 885 kg CO2 eq / Tonne

Auf der Grundlage von Lebenszyklusdaten aus dem Jahr 2014 hat Pro Carton errechnet, dass der Carbon Footprint der Branche bei 885 kg CO2 eq / Tonne Faltschachtelnliegt.

Verpackungen bieten Milliarden von werbewirksamen Kontakten

Die Touchpoint-Studie zeigt die hohe Kontakthäufigkeit von Verpackungen und belegt ihren Wert für das Marketing in Zahlen.

Der Einzelhandel will Faltschachteln

Multi-Channel verändert die Strukturen im Handel - und das betrifft auch die Verpackung. Aus diesem Grund hat Pro Carton das EHI Retail Institute mit der folgenden Studie beauftragt.