Revolution im Einzelhandel

Beim Pro Carton Marketing Event im Oktober 2013 in Wien präsentierte Georg Wiedenhofer, Geschäftsführer des Gallup-Instituts, eine brandneue internationale Studie zur Entwicklung des E-Commerce, und Willy Zwerger, renommierter Journalist und Handelsexperte, diskutierte über Entwicklungen im internationalen Handel. Es folgte eine hochkarätige Diskussionsrunde mit dem Publikum mit dem Fazit: Die gesamte Lieferkette muss aktiv werden.

Mehr ...

Je langsamer du dich bewegst, desto schneller stirbst du!

Mit diesen Worten leitete David Bosshart, Leiter des renommierten Duttweiler-Instituts, seinen Vortrag an der Veranstaltung "25 Jahre Pro Carton" auf dem ECMA-Kongress im September in Dubrovnik ein. Er zeichnete ein höchst aufschlussreiches Szenario der aktuellen Verhaltensmuster und der zukünftigen Wünsche. Pro Carton hat ihn gefragt, was das mit der Verpackung zu tun hat.

Mehr ...

Verpackung im digitalen Zeitalter

In einer Studie im Auftrag von Pro Carton hat das Marktforschungsinstitut Pointlogic im vergangenen Jahr gezeigt, dass Verpackungen ein Medium sind, wie Zeitungen, Radio oder Fernsehen. Jetzt wurde die Studie noch einmal ausgewertet, insbesondere im Hinblick auf Digital Natives und Impulskäufer. Das Ergebnis: Auch die "Digital Natives" legen großen Wert auf die Verpackung, fokussieren mehr auf Marken und sprechen mehr über Produkte.

Mehr ...

Die Zukunft ist hell!

Unter diesem Motto stand der diesjährige ECR-Kongress Mitte Mai 2013 mit vier Themenschwerpunkten: Einkaufserlebnis, Lieferketteneffizienz, Nachhaltigkeit und Talentförderung. Mit diesem breiten Spektrum haben die Organisatoren des Programms sicherlich voll gepunktet. Das Ergebnis: über 600 Teilnehmer aus 30 Ländern. Pro Carton ist bereits seit vielen Jahren als Partner dabei. Hier sind die Highlights.

Mehr ...

Die Zukunft ist hell!

Unter diesem Motto stand der diesjährige ECR-Kongress Mitte Mai 2013 mit vier Themenschwerpunkten: Einkaufserlebnis, Lieferketteneffizienz, Nachhaltigkeit und Talentförderung. Mit diesem breiten Spektrum haben die Organisatoren des Programms sicherlich voll gepunktet. Das Ergebnis: über 600 Teilnehmer aus 30 Ländern. Pro Carton ist bereits seit vielen Jahren als Partner dabei. Hier sind die Highlights.

Mehr ...

Vereinfachen und überraschen!

In seinem ersten Leben war Lars Wallentin fast 40 Jahre lang für die Entwicklung von kreativen Designlösungen für strategische Marken wie Nestlé, Nescafé, Maggi, Buitoni, Nesquik oder KitKat verantwortlich. Heute ist er eine Referenz für viele junge Marketingfachleute. Seine Methode, die in seinem Unterricht deutlich zum Ausdruck kommt, lässt sich in drei Worten zusammenfassen: vereinfachen, überraschen und Synergien schaffen. Pro Carton sprach mit ihm darüber, was Karton- und Faltschachtelhersteller tun sollten, über die Verpackungslieferkette und die Kommunikation über Verpackungen.

 

Mehr ...

Was macht Verpackungen erfolgreich?

Das internationale Institut Stratégir konzentriert sich auf die möglichst realitätsnahe Prüfung der beiden Leben einer Verpackung: im Regal und zu Hause beim Verbraucher. Pro Carton sprach mit Geschäftsführerin Line Kerrad über die zahlreichen Aufgaben, die eine Verpackung erfüllen muss.


Mehr ...

Intelligente Verpackungen am Horizont

Eine neue Studie von IDTechEX kommt zu dem Ergebnis, dass der Markt für Smart Packaging - also mit aufgedruckter Elektronik veredelte Verpackungen - in den nächsten zehn Jahren von 75 Millionen auf 1,45 Milliarden US-Dollar wachsen wird. Der Grund: Aufgedruckte Elektronik soll bald 99 Prozent billiger werden, und Kartons sind natürlich das ideale Medium für alles, was gedruckt wird.

Mehr ...

10 entscheidende Verbrauchertrends 2013

Das Institut "trendwatching.com" hat für das Jahr 2013 10 Trends vorausgesagt, die interessante Ansätze für die Gestaltung von Verpackungen beinhalten: Nachhaltigkeit wird ein wesentlicher Bestandteil der Lieferkette sein, während Transparenz, Authentizität und Globalisierung das Verpackungsdesign vor neue Herausforderungen stellen werden.

Mehr ...

Der Weg in die Zukunft

"Mapping out the route to the future" lautete das Motto, als sich die Karton- und Faltschachtelindustrie vom 19. bis 22. September in Kopenhagen zum ECMA-Kongress traf. Das breite Themenspektrum reichte von einem Blick in die Zukunft von Gesellschaft und Wirtschaft in Europa über aktuelle Beispiele für Nachhaltigkeit bis hin zum "Good Manufacturing Practice Guide". ECMA-Präsident Dr. Andreas Blaschke und Roland Rex, Präsident von Pro Carton, stellten die 16. Pro Carton/ECMA Awards.

Mehr ...

Einkäufer: die nächste Generation

Auf der 16. ECR-Konferenz Anfang Mai in Brüssel trafen sich hochrangige Experten aus führenden Unternehmen des europäischen Einzelhandels und Markeninhabern. Die drei Hauptthemen waren Zusammenarbeit in der Lieferkette, das digitale Zeitalter und nachhaltiges Wachstum. Das Programm und die Beiträge sind zusammen mit zahlreichen Videos auf der Website ecreuropeforum.net gut dokumentiert. Pro Carton hat einige der Highlights für Sie ausgewählt.

Mehr ...

Pro Carton auf dem ECMA-Kongress 2011

Auch in diesem Jahr war Pro Carton auf dem ECMA-Kongress, der vom 14. bis 17. September in Barcelona stattfand, wieder stark vertreten. Dieser Kongress, der eine große Anzahl von Kartonherstellern und Zulieferern der Industrie zusammenbringt, ist eine der wichtigsten Veranstaltungen im Kalender der Kartonindustrie, und Pro Carton nutzte die Gelegenheit, um alle Anwesenden über seine Aktivitäten, Veröffentlichungen und Details zu kommenden Veranstaltungen zu informieren.

Mehr ...