Für das Jahr 2022 erhielt Billerud sogar noch mehr Punkte als im letzten Jahr und behält damit seine Position als eines der weltweit nachhaltigsten Unternehmen in seinem Industriezweig. Die diesjährigen Ergebnisse der weltweit anerkannten Dow Jones Sustainability Indizes zeigen, dass Billerud weiterhin zu den führenden Unternehmen in der Kategorie "Container & Packaging" gehört.

Die Dow Jones Sustainability Indizes basieren auf dem S&P Global Corporate Sustainability Assessment (CSA), einer umfassenden jährlichen Bewertung der Nachhaltigkeitsbemühungen und -leistungen von Unternehmen. Der Dow Jones Sustainability World Index umfasst die zehn besten Prozent von mehr als 2500 börsennotierten Unternehmen.

Das CSA basiert auf einer Analyse der Unternehmensführung, der Umweltleistung und der sozialen Leistung, die in 23 Kategorien unterteilt sind. Billerud erhielt 2022 insgesamt 81 Punkte (von 100), fünf Punkte mehr als im letzten Jahr, was dazu führte, dass das Unternehmen beim S&P Global Corporate Sustainability Assessment 2022 zu den besten 10 Prozent der Branche gehörte.

"Ich bin sehr froh und stolz, dass Billerud noch einmal fünf Punkte mehr als im letzten Jahr erhalten hat. Wir arbeiten seit vielen Jahren proaktiv an der Nachhaltigkeit und sind bestrebt, uns ständig zu verbessern. Unser Ziel ist es, Hindernisse zu beseitigen, damit sich unsere Kunden sicher fühlen können, wenn sie sich für eine nachhaltige Verpackung entscheiden", sagt Matthew Hirst, EVP Commercial and Sustainability bei Billerud.

Pro Carton Mitglieder, Förderer, Partner