Das Niveau der Beiträge für den Carton Excellence Awards 2017 war wahrscheinlich das beste, das wir je gesehen haben. Das Niveau an Originalität und technischer Exzellenz war herausragend, und es ist gut zu sehen, dass unsere Reichweite weiter zunimmt, da wir dieses Jahr Beiträge aus 15 verschiedenen Ländern hatten.

Das kann nur eine gute Nachricht sein, nicht nur für unsere Branche, sondern auch für all diejenigen, denen die Verpackung als Teil einer nachhaltigen Zukunft am Herzen liegt. Am 21. Jahrestag der Awards waren Kartons noch nie so relevant wie heute, sie sind wirklich erwachsen geworden!

Wir haben in diesem Jahr einige wichtige Änderungen am Awards vorgenommen, um die herausragenden Leistungen in der Kartonindustrie weiter anzuerkennen und zu fördern.

Neuer Name:

Die Auszeichnungen haben ein neues Aussehen und einen neuen Namen. Ein Name, der treffend und prägnant beschreibt, worum es geht - die European Carton Excellence Awards.

Wir glauben, dass dieser einfachere und verbraucherfreundlichere Name uns helfen wird, die Preise und die Gewinner in Zukunft noch umfassender zu bewerben. Die Organisatoren des Award bleiben unverändert. Nämlich die beiden Fachverbände der Karton- und Faltschachtelindustrie, Pro Carton und ECMA.

Neuer Preis:

Zum ersten Mal in der Geschichte des Wettbewerbs haben wir die Öffentlichkeit aufgefordert, über die beste Schachtel abzustimmen. Der Gewinner in dieser neuen Kategorie erhält den Public Award. Alle 37 Finalisten wurden berücksichtigt und jeder konnte seine Stimme abgeben.

Dadurch wurde die Awards einem neuen Publikum zugänglich gemacht, was uns nur helfen kann, zu zeigen, wie funktionell und attraktiv Kartons sein können.

Neue Kategorien:

Es gibt zwei neue Auszeichnungen, die bisher als Sonderpreise und nicht als eigenständige Kategorien vergeben wurden. Der Preis "Save the Planet Award" geht an eine Schachtel, die sich durch herausragende Umweltfreundlichkeit auszeichnet, während der Preis "Innovation Award" Kreativität und technische Brillanz würdigt. Dies gibt uns die Möglichkeit, alle Finalisten und nicht nur die Gewinner zu würdigen und zu feiern.

Neue Jury:

Wir haben unsere Politik beibehalten, Jurymitglieder aus der gesamten Lieferkette auszuwählen, um die Bedürfnisse des Marktes angemessen berücksichtigen zu können, aber auch um sicherzustellen, dass wir über ein gutes Maß an technischem Wissen über die Konstruktion und den Druck von Kartons verfügen:

  • Satkar Gidda (Design, SiebertHead) leitete die Jury in bewährter Weise mit seiner Expertise in der Markenführung.
  • In diesem Jahr konnten wir mit Dr. Janet Shipton (Beraterin, Packknack) eine neue Jurymitgliedschaft begrüßen. Janet brachte eine neue Perspektive ein, die die Arbeit der Jury bereicherte.
  • Susanne Lippitsch (Design, SL-Design) brachte ihre spezifischen Erfahrungen als erfolgreiche Designerin und Dozentin für Design ein.
  • Lotte Krekels (Einzelhandel, Carrefour Belgien) betrachtete die Beiträge vor allem unter dem Gesichtspunkt des Merchandising und der Regalwirkung.
  • Wilfried Duivenvoorden (Brand Owner, Unilever) legte besonderes Augenmerk auf die Bedürfnisse der Markeninhaber in Bezug auf Verbraucherattraktivität, Funktionalität und Markenkommunikation.
  • Peter Klein Sprokkelhorst (Berater, Berater der Jury) beriet über die technischen Eigenschaften der eingereichten Konzepte.

Wir möchten ihnen allen für ihren großartigen Einsatz danken!

Wie immer haben wir für die Medien und alle Gewinner ein umfassendes Marketing- und PR-Paket geschnürt, das sie nutzen können. Alle Informationen finden Sie auf dieser Website sowie auf den verschiedenen Social-Media-Plattformen - FacebookTwitterPinterestInstagram und Linkedin: Bitte teilen, liken und kommunizieren!

Abschließend möchte ich mich bei allen Finalisten bedanken und natürlich allen Gewinnern herzlich gratulieren!

Roland Rex, Präsident Pro Carton Andreas Blaschke, Präsident ECMA

Mitteilung des Generaldirektors von Pro Carton
Die European Carton Excellence Awards ist der Höhepunkt des Jahres für die Kartonindustrie, und die schiere Anzahl und das Niveau der Einsendungen bestätigen diese Ansicht. Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer, denn die Arbeit der Jury wird von Jahr zu Jahr schwieriger. Derweil entwickelt sich der Nachwuchs, der Pro Carton Young Designers Award, immer besser. Mit über 170 Beiträgen aus 16 Ländern hat er sich bei vielen Designschulen als fester Bestandteil des jährlichen Lehrplans etabliert. In diesem Jahr haben 46 Hochschulen teilgenommen, die bei weitem höchste Zahl aller Zeiten, was sich hoffentlich als reiche Quelle potenzieller Talente für die Zukunft erweisen wird.

Die Umweltfreundlichkeit von Kartons wurde in der Studie Sustain ability in Packaging, die unter Markeninhabern in ganz Europa durchgeführt wurde, erneut anerkannt, während Plastik von Nichtregierungsorganisationen und den Medien immer stärker unter Druck gesetzt wird. Das Problem des Plastikmülls geht natürlich alle an, und wir alle können unseren Teil dazu beitragen, dass sich die Situation nicht verschlimmert. Ich möchte auch an die Markeninhaber appellieren, wann immer es möglich ist, ein nachhaltiges Verpackungsmaterial anstelle eines nicht-nachhaltigen zu verwenden. Karton ist eines der wenigen Materialien, die erneuerbar und biologisch abbaubar sind; und natürlich kann er sogar wieder zu Kartons recycelt werden!

In den letzten Monaten haben wir die Pro Carton-Website um eine Reihe neuer Funktionen erweitert, um sie zu einer noch nützlicheren Referenz- und Meinungsseite zu machen. Neben Einzelheiten zu den verschiedenen Aktivitäten von Pro Carton gibt es auch viele Artikel, Berichte und Referenzdokumente. Es gibt auch eine Reihe verschiedener Infografiken auf der Website, die Sie hoffentlich für Ihre Kunden und Kollegen nutzen können. Bitte nutzen Sie die Website, sie ist dazu da, Ihnen zu helfen und unsere Branche zu fördern.

Abschließend möchte ich Sie um Ihre Hilfe bei der Verbreitung unserer Botschaft bitten. Als Verpackungsmaterial ist Karton wahrscheinlich das nachhaltigste Material, das es gibt. Karton kann auch wie kein anderes Material Markenwerte vermitteln, und die Auszeichnungen haben wieder einmal gezeigt, wie fantastisch er aussehen und sich anfühlen kann, egal ob es sich um eine "alltägliche" oder eine "Luxus"-Marke handelt. Die Relevanz und Eignung von Kartons für die heutige Gesellschaft war noch nie so groß wie heute.

Bitte teilen Sie die Nachricht.
KARTONS - VERPACKUNGEN FÜR EINE BESSERE WELT.

Tony Hitchin, Generaldirektor, Pro Carton