Die drei Awards von Pro Carton - der European Excellence Award (gemeinsam mit ECMA), der Pro Carton Young Designers Award und der Pro Carton Student Video Award - werden wieder faszinierende Lösungen für Verbraucher und Umwelt bieten. Die Vorbereitungen für das öffentliche Voting laufen auf Hochtouren. Derzeit finden die ersten Jurysitzungen statt. Sie können sich auf jeden Fall auf viele spannende Ideen freuen!

In den kommenden Wochen wird der Wettbewerb weiter an Fahrt gewinnen. Seit dem Einsendeschluss des European Carton Excellence Award und des Pro Carton Young Designers Award haben die Jury-Gremien fast tausend Ideen bewertet. Und während Sie dies lesen, werden die endgültigen Entscheidungen über die Shortlists und die Preisträger getroffen. Es ist und bleibt ein spannender Prozess: für Teilnehmer, Lehrer, Partner in der Lieferkette, eigentlich für jeden, der sich für Design und Verpackung interessiert.

In Kürze wird auch die öffentliche Abstimmung beginnen: zunächst für den Pro Carton Young Designers Award, dann für den European Excellence Award und schließlich - zum ersten Mal! - für das Pro Carton Student Video Award, das am 26. Juni endet. Alle Abstimmungen enden am Freitag, den 26. August 2022.

European Carton Excellence Award - neue Impulse für die Kreislaufwirtschaft

Die Frist für die Einreichung der Beiträge endete am 3. Juni. Die Jury tritt nun zusammen und wird es bei der Auswahl der besten Lösungen zweifellos nicht leicht haben. In diesem Jahr sind hochinteressante Konzepte eingereicht worden, insbesondere zum Thema Nachhaltigkeit. Dieser Aspekt dominiert einen großen Teil der eingereichten Lösungen und unterstreicht damit die wichtige Rolle der Karton- und Faltschachtelindustrie bei der Erhaltung einer lebenswerten Umwelt.

Die Jury besteht aus dem Vorsitzenden Satkar Gidda, Markenberater aus Großbritannien/Polen, Susanne Lippitsch, führende Verpackungsdesignerin bei SL Design, und Sanjeev Das, Global Packaging Director im Bereich Lebensmittel und Speiseeis bei Unilever.

Alle waren beeindruckt von der Vielfalt der diesjährigen Einsendungen. Natürlich wird es besonders interessant sein zu sehen, wer in diesem Jahr den Pokal für den "Carton of the Year" erhält und damit einzieht in die Hall of Fame! Aber zuerst kommt die öffentliche Abstimmung, die Ende Juli beginnt.

Pro Carton Young Designers Award #pcyda - Einreichungen erreichen einen neuen Höchststand

Die Jury des Pro Carton Young Designers Award war völlig überwältigt: Mit weit über 800 Einreichungen war die Zahl noch einmal deutlich höher als im bisherigen Rekordjahr 2021. Über 100 Universitäten und Hochschulen haben sich beteiligt - und es werden immer mehr, die sich aktiv einbringen. Mehr als die Hälfte von ihnen konnte Pro Carton mit der Lieferung von Kartonbögen unterstützen.

Die Jury steht in diesem Jahr vor einer unglaublichen Herausforderung. Neben dem Vorsitzenden Satkar Gidda, Markenberater aus Großbritannien/Polen, gehören ihr Roland Rex, Mitglied der Geschäftsführung der WEIG Group und verantwortlich für Kundenorientierung und Geschäftsentwicklung, sowie Sanjeev Das, Global Packaging Director im Bereich Lebensmittel und Eiscreme bei Unilever, an.

Jede einzelne Einsendung wurde in digitaler Form sorgfältig geprüft, und die 100 besten Entwürfe wurden eingeladen, ihre Entwürfe für die Endrunde nach Den Haag zu schicken. Derzeit entscheidet die Jury über die Gewinner sowie über eine Auswahlliste für die öffentliche Abstimmung, die Mitte Juli beginnen wird.

Zusätzlich zu den europäischen Hauptpreisen hat die Jury die Aufgabe, die Gewinner von neun nationalen Preisen auszuwählen: Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, die Niederlande, Spanien, die Türkei und das Vereinigte Königreich.

Pro Carton Student Video Award - faszinierende Geschichten

Die Einreichung für den Video Award ist noch nicht abgeschlossen; die Frist für die Einreichung endet am 26. Juni 2022. Pro Carton steht in engem Kontakt mit vielen Universitäten in ganz Europa, und wir erwarten mit Spannung die Endrunde. Zum ersten Mal wird bei diesem Award auch die Öffentlichkeit abstimmen. Die Jury wird unmittelbar nach dem Einsendeschluss mit dem Screening beginnen und die öffentliche Abstimmung wird Anfang August starten.

Zur Jury gehören die Regisseurin und Filmproduzentin Bady Minck, der führende internationale Werbe- und Designexperte Simon Bolton und Winfried Mühling, Geschäftsführer von Pro Carton und Experte für die globale Verpackungs- und FMCG-Industrie. Sie werden im Juli zusammenkommen, um die besten Filme für unser Publikumsvoting auszuwählen: Erwarten Sie einige Blockbuster!

Rückkehr der festlichen Award-Gala - endlich!

Im September dieses Jahres wird es für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie für alle, die sich für nachhaltiges Design interessieren, besonders spannend. Unsere Preisverleihung findet traditionell im Rahmen des festlichen Award-Dinners am Abend des 15. September 2022 in Krakau (Polen) statt. Wie üblich werden die Gewinner aller drei Awards um Mitternacht auf der Pro Carton Website bekannt gegeben.

Wählt, wählt, wählt!

Ab Mitte Juli werden die öffentlichen Abstimmungen für alle drei Awards nacheinander eröffnet! Branchenexperten und Verbraucher sind gleichermaßen eingeladen, für ihre persönlichen Favoriten zu stimmen. Sie können gerne Ihre Freunde und Kollegen davon überzeugen, Ihre Favoriten zu teilen, zu mögen und für sie zu stimmen.

Bleiben Sie dran! Hier können Sie sich für den Pro Carton Newsletter anmelden. Alle Empfänger werden persönlich benachrichtigt, sobald das öffentliche Voting beginnt. Genießen Sie die brillanten Konzepte der führenden Unternehmen der Kartonindustrie, die Entwürfe junger Designer und inspirierende Filme rund um das Thema Karton und Faltschachteln.

Rückfragen richten Sie bitte an:
Suzanne McEwen, Pro Carton
mcewen@procarton.com