Verschiedene Papiere und Mitteilungen zur EU-Politik, die für unsere Branche von Bedeutung sind. Die Informationen stammen aus einer Vielzahl von Quellen, darunter die Europäische Kommission, CITPA - die die Interessen der europäischen Papier und Karton verarbeitenden Industrie vertritt (Pro Carton ist assoziiertes Mitglied) und Cepi - der Verband der europäischen Papierindustrie.

Das EU-Parlament setzt ehrgeizige CO2-Ziele für den Wald, nicht bei den Materialien

Das EU-Parlament setzt ehrgeizige CO2-Ziele für den Wald, nicht bei den Materialien

Paper Packaging Day - Jetzt anmelden!

Besuchen Sie uns am Paper Packaging Day und erfahren Sie mehr über erneuerbare Verpackungen für ein #fossil-freies Europa!

Europen Packaging Chain Forum Update und Entwurf eines königlichen spanischen Dekrets über Verpackungen und Verpackungsabfälle

Präsentation der Online-Sitzung des Packaging Chain Forum vom 9. Juni 2022

FFI Information "Russland-Embargo"

Als Reaktion auf die russische Aggression gegen die Ukraine hat die EU die bereits seit 2014 geltenden Sanktionen gegen Russland verschärft und neue hinzugefügt.

Fibre Packaging Europe - Paper Packaging Day

Besuchen Sie uns am Paper Packaging Day und erfahren Sie mehr über erneuerbare Verpackungen für ein #fossil-freies Europa!

Fibre Packaging Europe - Positionspapier zu Einweg und Wiederverwendung

Fibre Packaging Europe unterstützt die Ambitionen der EU in Bezug auf den Green Deal und den Aktionsplan für die Kreislaufwirtschaft, die eine entscheidende Gelegenheit bieten, die EU zu einer stärker kreislauforientierten und klimaneutralen Wirtschaft zu führen.

Fibre Packaging Europe - Positionspapier zu den Zielvorgaben für Wiederverwendung und Umverpackungen

Fibre Packaging Europe unterstützt die Green-Deal-Ambitionen der EU und begrüßt die anstehende Überarbeitung der Richtlinie über Verpackungen und Verpackungsabfälle (PPWD) als eine entscheidende Gelegenheit, die Kreislaufwirtschaft in der EU voranzutreiben.

Fibre Packaging Europe - Fit for Purpose Positionspapier

Fibre Packaging Europe unterstützt die laufende Überarbeitung der Richtlinie über Verpackungen und Verpackungsabfälle, die darauf abzielt, die zukünftige Rolle von Verpackungen in der Kreislaufwirtschaft der EU zu gestalten.

Fibre Packaging Europe - Positionspapier zur Förderung des Verpackungsrecyclings PPWD

Fibre Packaging Europe unterstützt die Green-Deal-Ambitionen der EU und begrüßt die anstehende Überarbeitung der Richtlinie über Verpackungen und Verpackungsabfälle (PPWD) als eine entscheidende Gelegenheit, die Kreislaufwirtschaft in der EU voranzutreiben.

Fibre Packaging Europe - Positionspapier der Initiative für nachhaltige Produkte

Fibre Packaging Europe ist sich bewusst, wie wichtig es ist, sicherzustellen, dass nachhaltige Produkte den Übergang Europas zu einer klimaneutralen, ressourceneffizienten und kreislauforientierten Wirtschaft unterstützen.

Fibre Packaging Europe - Positionspapier zur Stützung grüner Thesen

Fibre Packaging Europe begrüßt die bevorstehende Verordnung der Kommission über den Nachweis umweltfreundlicher Angaben als wichtiges Instrument auf dem Weg zu einer klimaneutralen, ressourceneffizienten und kreislauforientierten Wirtschaft.

Deutsche Hersteller von Papierverpackungen fordern umfassenden Schutz vor Mineralölrückständen

Die deutschen Hersteller von Papier- und Kartonverpackungen fordern verbindliche europäische Regelungen gegen unerwünschte Mineralölrückstände in Lebensmitteln