2021-09-06

Pro Carton Young Designers Award - erneut Rekordzahl an Einreichungen!

Für den Pro Carton Young Designers Award konnten wir in diesem Jahr über 640 Einreichungen verzeichnen, und zum ersten Mal waren mehr als 100 Universitäten vertreten. Darüber hinaus werden im Rahmen des Pro Carton Award in zehn Ländern zusätzlich nationale Preise vergeben, was die große Anziehungskraft des Wettbewerbs noch unterstreicht.

Horst Bittermann, Präsident von Pro Carton, sagte: „In diesem Jahr hat sich die Partnerschaft mit den europäischen Design-Universitäten und -Hochschulen in einer Weise intensiviert, die alle Erwartungen übertroffen hat. Das wachsende Vertrauen, das die Bildungseinrichtungen in den Pro Carton Young Designers Award setzen, bedeutet für uns eine willkommene Bestätigung. Denn es bestärkt uns in unserer Arbeit, dass der Wettbewerb und alles, wofür er steht, in der akademischen Welt so großen Anklang findet.“

Fünf Auszeichnungen sowie der Publikumspreis wurden auf der Veranstaltung zur Verleihung der Kartonpreise 2021 am 6. September bekannt gegeben.

Der Save the Planet Award ging an Emily Kearns aus Großbritannien für ihre „Roll-Up Selection Box“. Die „Roll-Up“-Schachtel ist eine originelle Variante der üblichen Weihnachtsschachtel, die die riesige Menge an Verpackungsmaterial, die für herkömmliche Schachteln verwendet wird, in Frage stellt – und außerdem noch für Spaß sorgt. Die Packung lässt sich aufklappen und gibt den Blick auf die Pralinen frei, die von einem Geflecht auf einer einzigen Karton-Seite gehalten werden. Das dekorative Design im Inneren kann für verschiedene Altersgruppen variiert werden.

pro carton young designers award winners

Roll-Up Selection Box

Gewinner von Creative Cartoboard Ideas war Senni Virransola aus Lappland mit „Eco Seal bread bag closer“ – eine innovative und ökologische Art, einen Brotbeutel zu verschließen und das Brot frisch zu halten. Er hält die Öffnung durch eine dreieckige Rippenform fest, die von zwei Kartonseiten eingefasst ist. Ein Verschlussmechanismus wird durch eine Öffnung in einer Seite gedrückt und hält „Eco Seal“ dicht.

pro carton young designers award winners

Eco Seal bread bag closer

In der Kategorie Creative Cartonboard Packaging gewannen Raúl Adame, Pol Delgado, Ester Martínez und Marc Calvo aus Spanien mit ihrem „Argan Oil Pack”. Diese Verpackung wurde entworfen, um die Arganöl-Flasche während des Transports zu schützen, sodass das Produkt per Post zugestellt werden kann. Die Verpackung verfügt über ein Schutzsystem, das aus Lufttaschen besteht.

pro carton young designers award winners

Argan Oil Pack

Der Gewinner von Creative Cartonboard Packaging – All Other war „Frame it“ von Kristina Scheld und Farina Nagel aus Deutschland. „Frame it“ bietet eine rundum schützende Verpackung für Ihre Bilderrahmen und mehrere praktische Funktionen, die Ihnen helfen, Ihre Rahmen jedes Mal perfekt und mit minimalem Aufwand aufzuhängen. Die Verpackung enthält ein eigenes Lineal. Einmal richtig positioniert, markiert ein hervorgehobener Punkt in der Mitte genau die Stelle, an der Sie Ihren Nagel anbringen müssen.

pro carton young designers award winners

Frame it

Der Preis für den Best Newcomer, der an eine Studentin oder einen Studenten einer Universität vergeben wird, die/der bisher noch nicht gewonnen hat, ging in diesem Jahr an Luisa Maldaner aus Norwegen mit „Herbix 1-2-3“. Die Packung liegt gut in der Hand und verfügt über drei verschiedene Dosierungsstufen, um das Würzen von Speisen zu erleichtern. Das neue Design beinhaltet einen einfachen Schiebe-Mechanismus, der nach oben gleitet, um eine variable Dosis Ihrer Lieblings-Gewürzmischung auszuschütten, und dann leicht wieder nach unten gleitet, um die Packung sicher zu verschließen.

pro carton young designers award winners

Herbix 1-2-3

Den Public Award gewann Amanpreet Kang von der Northern School of Art in Großbritannien. Die Verpackung wurde für den Velveteen Rabbit Luncheon Club entworfen, der Luxus-Naschereien produziert und verkauft. Die Blumenknospe blüht auf, wenn man die Blütenblätter aufdreht, und enthüllt elegant die einzelnen Reihen an Leckereien.

pro carton young designers award winners

The Velveteen Rabbit

Als Teil ihres Preises können sich die fünf Hauptgewinner auf eine Reise nach Österreich freuen, um ein Werk von MM Board & Paper und MM Packaging zu besuchen, dem führenden europäischen Kartonhersteller. Der Gewinner des Publikumspreises erhält ein iPad.

Die Finalisten:
Fillær, by Kim Bujak, Giulia La Spina and Suh-Kyung Choi
Keyminder, by Jonas Riedel & Maureen Lantinga
Woolen Yarn Pack, by Marta Simon
Pencil Organiser, by Nadya Dzhugan
Holdie, by Fazıla Müberra Kaya
Konditorei Reschinsky, by Lena Gundacker


Pro Carton members, patrons, partners

Pankaboard
Baden Board GmbH
Graphic Packaging International
WestRock
RenoDeMedici
Storaenso
WEIG-Karton
Metsä Board
Mayr-Melnhof Karton
Mel
Kartonsan
International Paper
Iggesund
Fiskeby
Billerudkorsnas
International Packaging Group
BOBST
Heidelberg
Sappi
ECMA