2018-03-13

Die Pro Carton Steering Group

Die Aktivitäten von Pro Carton werden von einer Steering Group, bestehend aus erfahrenen Mitgliedern der Karton- und Faltschachtelindustrie, geleitet. Sie sind verantwortlich für den Beschluss der strategischen Ausrichtung der Vereinigung, die wichtigsten Maßnahmen und Budgets und arbeiten ähnlich wie ein Verwaltungsrat. In den vergangenen Monaten hat sich die Zusammensetzung der Gruppe geändert und wir würden Sie gerne darüber informieren, wer die Mitglieder sind. Sie alle haben höhere Managementfunktionen der Industrie inne und stellen Pro Carton ihre Zeit unentgeltlich zur Verfügung. Der General Manager verantwortet die tägliche Arbeit und berichtet der Steering Group.

Roland Rex

Roland Rex kam nach der Reorganisation 2009 zur Steering Group und wurde 2010 ihr Vorsitzender (mit dem Titel Präsident). Ursprünglich gewählt für ein Jahr und dann für eine volle Amtsperiode von drei Jahren, ist er jetzt in seinem achten und letzten Jahr als Präsident. Er sitzt auch in der deutschen Marketinggruppe des FFI und des VdP, die nach der Schließung von Pro Carton Deutschland geschaffen wurde.
Roland Rex begann seine berufliche Karriere in der Maschinenbauindustrie im internationalen Verkauf. Nach 10 Jahren entschloss er sich zum Wechsel in die Papier- und Kartonindustrie und ging als Exportmanager zu WEIG-Karton – mit Verkaufsverantwortung für die Märkte in Zentral- und Osteuropa sowie Übersee.
Nach fünf Jahren und einer kurzen Unterbrechung wurde Roland Rex Marketing Direktor von WEIG-Karton. Sein Verantwortungsbereich wurde auf Kartonverkauf, Produktionsplanung, Logistik und Marketing ausgeweitet. Heute ist er Vorstandsmitglied der WEIG-Gruppe.
Roland Rex ist 60 Jahre alt, verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter. Er wohnt in der wunderschönen Landschaft zwischen Rhein und Mosel unweit der WEIG-Kartonfabrik. Er ist begeisterter Golfer und klagt darüber, dass er nicht genug Zeit findet, sein Handicap zu verbessern.

Jean-François Roche

Jean-François Roche ist Vice President Sales, Consumer Packaging Europe bei Graphic Packaging International (GPI) and seit Kurzem Präsident der European Carton Makers Association (ECMA).
Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Kartonverpackungsindustrie hat er in einer Reihe führender Verkaufs- und Marketingfunktionen gearbeitet, um die Vorteile von Verpackungen auf Papierbasis zu propagieren und Innovationen voranzutreiben.
Jean-François Roche ist bezüglich der Entwicklung der Branche äußerst zuversichtlich: „Faltschachtelhersteller befinden sich heute in einer starken Position, weil die Nachfrage der Konsumenten für nachhaltige Verpackungslösungen steigt, was zu einer innovativen Entwicklung von Kartonverpackungen beiträgt. Damit der Erfolg anhält, müssen Hersteller jedoch gemeinsam mit den Regierungen und der Recyclingindustrie daran arbeiten, die Öffentlichkeit in Verpackungsfragen zu erziehen und Investitionen in eine verbesserte Wiederaufbereitungsinfrastruktur für Abfälle anzuregen.“
„Die Arbeit von Pro Carton ist ein Schlüssel für den Erfolg dieser Bestrebungen, weil sie alle Bereiche der Faltschachtelindustrie zusammenbringt, um mit einer Stimme zu sprechen.“

Michele Bianchi

Michele Bianchi ist Chief Executive Officer der RDM Group. Als wir ihn befragten, meinte er: „An der Spitze der RDM Group zu stehen, macht mich stolz und ist zugleich eine große Verantwortung sowohl innerhalb wie außerhalb des Unternehmens. Die Gruppe ist der größte italienische Erzeuger von Karton aus Recyclingmaterial und der zweitgrößte Europas. Seit 2016 ist sie auch im Frischfaserbereich tätig.
Unser Umfeld wächst dank einiger Schlüsselfaktoren. Wir konnten restrukturieren und haben jetzt die Kraft und die richtigen Fähigkeiten, um neue Entwicklungsstufen zu erreichen. Recycling, grünes Engagement und Energieeffizienz haben immer zu unserer DNA gehört, Themen, die den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft nahestehen und überzeugend sind. Wir mögen das Wort „Nachhaltigkeit“ sowohl im Umwelt- wie im sozialen Bereich. Das ist der Schlüssel für unsere Entwicklung.“

Maarten Florizoone

Maarten Florizoone ist Director, New Business von Metsä Board. Er begann 2006 bei Metsä Board mit seinem Background aus Verkaufmanagement und Kundenservice. In der Pro Carton Steering Group ist er relativ neu, er kam im November 2017 dazu. Maarten Florizoone ist sehr leidenschaftlich was nachhaltige Verpackungsmaterialien angeht, und überzeugt, dass unsere Industrie ihre „Bleistifte spitzen“ sollte, um die Vorteile von Karton in größerem und mehr konsumentenorientiertem Maßstab zu kommunizieren. Er liebt es, Materialien aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern zu fördern, weil sie eine großartige Botschaft haben: „Die Verpackung hat bei den Konsumenten eine höhere Priorität als zu jeder anderen Zeit in den letzten 10 Jahren, und das Bewusstsein für die Verwendung der richtigen Materialien wächst. Ich werde die Bestrebungen von Pro Carton energisch und begeistert unterstützen und in die Gruppe neue, umsetzbare Ideen einbringen mit einem Ziel: Karton als nachhaltige und bevorzugte Wahl zur Verpackung von Konsumgütern zu fördern.“

Öystein Aksnes

Öystein Aksnes ist Vice President, Head of General Packaging Board Segment of the Consumer Board Division bei Stora Enso.
Öystein Aksnes hat uns gesagt, es sei das Ziel unserer Consumer Board Division, globaler Maßstab für hochqualitativen Frischfaserkarton zu sein sowie bevorzugter Partner von Kunden und Markeninhabern. Wir befinden uns auf einer Reise im Übergang zu einer erneuerbaren Zukunft in der Bio-Wirtschaft. Die Anforderungen an Verpackungen wachsen beständig, was Funktionalität, Produktsicherheit, Nachhaltigkeit, Produktionseffizienz, Design oder optisches Erscheinungsbild betrifft. Es ist von überragender Bedeutung, die Bedürfnisse von Kunden, Markeninhabern und Konsumenten zu verstehen. Mit unserem Kundenverständnis können wir ein attraktives Angebot von Premiumkarton und Barrierebeschichtungen, Innovationen und Dienstleistungen machen, um zum Erfolg unsere Kunden beizutragen.“

Horst Bittermann

Horst Bittermann ist Head of Marketing bei MM Karton (MMK), die sowohl das Marketing Intelligence System als auch klassischeWerbung umfasst. Er ist außerdem für das Key Account Management großer FMCG (Konsumgüter)-Erzeuger verantwortlich und koordiniert die Kontakte des Unternehmens zum Key Account Management von FMCGs, der Pharmaziebranche und dem Handel. Seine Erfahrung reicht der Identifizierung neuer Anwendungen und Märkte bis zur Konzeption von für Kundenwünsche maßgeschneiderten Produkten und Dienstleistungsangeboten.
Er meinte, „faserbasierende Verpackungen stellen das Ideal nachhaltiger Verpackung dar und werden die Gewinner der kommenden Jahrzehnte sein. Industrievereinigungen wie Pro Carton spielen eine wesentliche Rolle, um Markeninhabern, dem Handel und den Konsumenten die Vorteile von Karton näherzubringen. Umweltrichtlinien und Regeln müssen für einen bewussteren Umgang mit der Natur sorgen – mit dem klaren Ziel, sie zu erhalten.“

Pasi Piiparinen

Pasi Piiparinen ist Vice President, New Business bei Metsä Board. Er kam 2012 zu Metsä Board und hat umfangreiche Erfahrungen im Verkauf von Karton und im Marketing. An der jüngsten Einführung der neuen FBB-Maschine sowie der Extrusions-Beschichtungsanlage in Husum war er intensiv beteiligt. Derzeit ist er für ausgewählte globale Accounts von Metsä Board verantwortlich und entwickelt das weltweite Account-Geschäft.
Pasi Piiparinen ist seit 2017 Präsident von CEPI Cartonboard und hat daher einen Sitz in der Pro Carton Steering Group. Er sieht Pro Carton als hervorragendes Forum zur Förderung nachhaltiger Verpackungen: „Karton hat eine große Zukunft als nachhaltiges Verpackungsmaterial – gemeinsam müssen wir seine umfangreichen Möglichkeiten zeigen und neue Lösungen einführen. Das ist der gemeinsame Weg der Industrie, und wir können alle eine aktive Rolle dabei spielen.“

Für hochauflösende Fotos klicken Sie bitte die Namen. Von links nach rechts:
Roland Rex, Jean-François Roche, Michele Bianchi, Maarten Florizoone
Öystein Aksnes, Horst Bittermann, Pasi Piiparinen

Wenn Sie Anmerkungen oder Vorschläge für Pro Carton haben, kontaktieren Sie bitte den General Manager, Tony Hitchin.


Comments

  1. Anaca3 | June 12, 2015 in 6:05 pm

    Merci pour votre attitude responsable, ca fait plaisir de voir que de nos jours il y a encore des gens que se souci de l’environnement et de leur empreinte carbone.

    Sophie de anaca3.net

  2. Dr. Thomas Muehlenbernd | July 2, 2015 in 7:43 am

    Wir produzieren Chemikalien fuer die Entwicklung von nachhaltigen Papierverpackungen und haben daher Interesse an dieser Studie.

    besten Dank

    Th. Mühlenbernd


Pro Carton members, patrons, partners

Barcelona Carton
Pankaboard
WestRock
RenoDeMedici
Storaenso
WEIG-Karton
Metsä Board
Mayr-Melnhof Karton
Mel
Kartonsan
International Paper
Iggesund
Fiskeby
Buchmann Karton
Billerudkorsnas
Kotkamills
International Packaging Group
BOBST
Heidelberg
Sappi
ECMA