2020-12-17

Ein Frohes Weihnachtsfest!

Liebe Leserinnen und Leser,

was für ein Jahr! Zuallererst darf ich Ihnen allen ein Frohes Weihnachtsfest wünschen!

Diese besondere Zeit lädt zum Reflektieren ein, und so möchte ich meinen persönlichen Dank an all jene in der Karton- und Faltschachtelindustrie aussprechen, die mit ihrem Engagement und ihrer Leidenschaft für die Aufrechterhaltung der täglichen Versorgung der Bevölkerung mit Gütern des täglichen Bedarfes während der Pandemie gesorgt haben. Ohne Verpackungen keine Versorgung! Unsere Kollegen und Mitarbeiter erhalten vielleicht manchmal nicht die volle Anerkennung oder das Lob, das ihnen gebührt, aber seien Sie versichert, dass ihr Einsatz in den Zeiten der Pandemie nicht vergessen wird.

Ich möchte auch allen Mitgliedern der Steering Group für ihre kontinuierliche Unterstützung und ihren geschätzten Beitrag während meiner Amtszeit als Ehrenpräsident danken.

Unsere Branche hat in den letzten neun Monaten enorme Widerstandsfähigkeit bewiesen. Faserbasierte Verpackungen sind systemrelevant und nachhaltig. Mehr denn je brauchen wir Produkte und Verpackungen, die die Ressourcen der Erde nicht ausbeuten und am Ende ihrer Lebensdauer die Umwelt nicht belasten. Es ist erfreulich zu sehen, dass für viele Markenhersteller und den Handel Karton das bevorzugte Verpackungsmaterial darstellt. Dies führte 2020 zu einem Marktwachstum, obwohl die Branche teilweise, wie in den Fast Food- und Luxussegmenten, hart von den Lock-down Maßnahmen getroffen wurde.

Die Europäische Kommission hält weiter am „Green Deal“ fest. Diese Ziele für den Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft decken sich gut mit unseren. Die Entwicklung einer europaweiten Gesetzgebung ist eine komplexe und zeitaufwendige Aufgabe und erfordert fachliche Beratung, da von den Politikern nicht erwartet werden kann, dass sie in allen Wissensbereichen und Branchen Experten sind. Noch nie war es so wichtig wie heute, dass Organisationen wie Cepi, 4evergreen, CITPA und unsere Verbände die Interessen unserer Branche vertreten und Lobbyarbeit bei den politischen Entscheidungsträgern leisten, um sicherzustellen, dass die EU-Politik unsere Position, die Position der „Grünen Kreislaufverpackung“, in vollem Ausmaß berücksichtigt. Letztendlich bin ich sicher, dass die Entscheidungen der Kommission zu Vorteilen für unsere Industrie führen werden.

Nach Corona wird nicht vor Corona sein. Es gibt historische Momente, in denen die Zukunft die Richtung ändert. Ein solcher Moment ist jetzt. Corona wird unsere gesamte Einstellung zum Leben ändern – im Sinne unserer Existenz als Lebewesen inmitten anderer Lebensformen. Das Streben nach einer Kreislaufwirtschaft und die Aktivitäten zur Bekämpfung des Klimawandels hören nicht auf, sie werden sich sogar noch beschleunigen. Und die faserbasierte Verpackungsindustrie hat alle Trümpfe in der Hand, um als Gewinner aus dieser Entwicklung hervorzugehen.

Genießen Sie die Weihnachtszeit mit Ihren Lieben, ich wünsche Ihnen ein gesundes, erfolgreiches und glückliches Jahr 2021!

Horst Bittermann
Präsident Pro Carton


Pro Carton members, patrons, partners

Pankaboard
Baden Board GmbH
Graphic Packaging International
WestRock
RenoDeMedici
Storaenso
WEIG-Karton
Metsä Board
Mayr-Melnhof Karton
Mel
Kartonsan
International Paper
Iggesund
Fiskeby
Billerudkorsnas
International Packaging Group
BOBST
Heidelberg
Sappi
ECMA