divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
2013-11-25

Vergleich der jüngsten ISO-Spezifikationen mit dem CO2-Footprint von Pro Carton

Vergleich der jüngsten ISO-Spezifikationen mit dem CO2-Footprint von Pro Carton
Die ISO/TS 14067 – „Carbon Footprint of Products: Requirements and Guidelines for Quantification and Communication“ wurde im Mai 2013 veröffentlicht. Ursprünglich sollte ein ISO-Standard entstehen, aber nach jahrelanger Diskussion wurde daraus eine technische Spezifizierung, die in rund drei Jahren wieder überprüft werden soll.
Die von Pro Carton zum CO2-Footprint veröffentlichte Zahl von 915 kg CO2e/Tonne Faltschachteln stützt sich auf eine Methode, die von der Papier- und Kartonindustrie 2007 im Bezug auf internationale Standards entwickelt wurde. Die neue Entwicklung veranlasste Pro Carton, seine aktuelle Methode mit den neuen Spezifikationen zu vergleichen.

Mehr ...
divider
2013-09-17

Nachhaltigkeit von Verpackungen im Handel

Nachhaltigkeit von Verpackungen im Handel

Guido Fuchs ist Projektleiter Nachhaltigkeit bei der Coop Genossenschaft in Basel mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeit im Sortiment Non Food, Nachhaltigkeit Verpackungen, Recycling und Abfall. Als Experte für Nachhaltigkeit im Handel hat er sich über die Schweiz hinaus einen Namen gemacht. Pro Carton hat ihn nach seinen Zielen befragt.



Mehr ...
divider
2013-06-03

Kontinuierliche Verbesserung

Kontinuierliche Verbesserung

Die Konsumenten wollen heute mehr darüber wissen, was sie kaufen und welchen Einfluss ihre Entscheidung auf die Gesellschaft und die Umwelt hat. Vor allem, wenn es um die Nachhaltigkeit der Lebensmittelversorgung und die Vermeidung von Lebensmittelabfällen geht. Die Verpackung hat da gute Nachrichten für die Konsumenten.


 


Mehr ...
divider