Use this contact form if you have any suggestions or questions for us. You’re also welcome to sign-up for our Pro Carton news here. * bitte ausfüllen!
By submitting this form I acknowledge I have read and accept the Data Privacy and Cookie Policy
Jury

Jury

DIE JURY | KOMMENTAR VON SATKAR GIDDA

Die phänomenale Zahl von Einreichungen, mehr als doppelt so viele wie vergangenes Jahr, zeigt, wie dieser Wettbewerb gewachsen ist, wieviel Ansehen er gewonnen hat und wie er Student_innen aus ganz Europa zu Erfindungsreichtum, Kreativität und Innovation anspornt.

Dieser Wettbewerb ist vor allem für frei Denkende, die noch nicht von den Anforderungen der Produktion behindert und eingeschränkt sind – das zeigt schon die Vielfalt der Einreichungen. Es ist überaus erfreulich, wenn man Faltschachtelkonzepte oder -konstruktionen sieht, von denen man nie gedacht hätte, dass sie in dieser speziellen Weise einsetzbar wären. Einfach ausgedrückt, kann man sagen, „noch nie gesehen“. Davon gab es mehrere, und es war auch klar, dass einige Student_nnen einen Bedarf oder ein konkretes Problem erkannt hatten und sich dafür etwas einfallen ließen. Einige Einreichungen empfahlen sich auch durch das Niveau ihrer Ausarbeitung: Sie sahen aus wie das fertige Produkt, das man tatsächlich kaufen könnte.

Für die Zukunft möchte ich Student_innen und Lehrer_innen den Rat geben, sich in die Rolle der Juroren zu versetzen. Schauen Sie sich die Einreichung an und überlegen Sie: „Wird die Jury meine Idee und das Motiv dahinter verstehen? Werden die Juroren erkennen, wie sie funktioniert?“

Wir möchten, dass Sie uns die Idee, aber auch die Details nahebringen. Fassen Sie in Worte, was Sie den Juroren sagen würden, wenn Sie vor ihnen stünden, um sie davon zu überzeugen, dass Ihre Einreichung die beste ist. Erläutern Sie Vorteile und Nutzen Ihrer Idee.

Satkar Gidda,
Vorsitzender der Jury