Sustainability Award

Winner

ChocOlé

Official name of entry:
ChocOlé
Entrant: Carton Producer::
Van Genechten Nicolaus, Cologne
Brand Owner:
Griesson De Beukelaer
Structural Designer:
Griesson De Beukelaer, Van Genechten Packaging
Graphic Designer:
Syndicate
Cartonboard Manufacturer:
Metsä Board

Gemeinsam feiern

De Beukelaer wünschte sich für sein neues Produkt „ChocOlé“ einen runden, wiederverschließbaren Behälter, der die Schokosticks nach dem Öffnen wie einen Blumenstrauß präsentiert. Herkömmliche Lösungen aus Kunststoff sollten ersetzt werden. Schon in der Briefing-Phase wurden alle Partner der Supply Chain an der Entwicklung beteiligt, auch der Maschinenbau.
 
Die Verpackung sollte dicht sein, um die Qualität während der Lagerung optimal zu erhalten. Aus diesem Grund wählte Van Genechten ein Verbundmaterial aus beschichtetem Karton und einer metallisierten Folie, das die entsprechenden Barriere-Eigenschaften besitzt. Trotz der Beschichtung kann der Karton ganz normal recycelt werden.
 
Die Verpackung besteht aus drei Teilen und ist leicht zu öffnen und wieder zu verschließen. Sie wird flach angeliefert und erst beim Kunden befüllt und versiegelt – eine einzigartige Lösung, die auch Logistik kostengünstig und umweltfreundlich macht. Das Ergebnis: ein bunter Blickfang im Regal, extrem nachhaltig in Produktion, Transport und Recycling.

Jury comments

Eine hervorragende zylindrische Faltschachtel für mit Schokolade überzogene Sticks. Sie ist leicht zu öffnen und zu benützen und präsentiert das Produkt sehr schön, um es zu teilen. Mit ihrer runden Form ist sie zusätzlich attraktiv auf einem Markt, auf dem die meisten Verpackungen rechteckig sind, und wird so die Augen des Konsumenten auf sich ziehen. Die Juroren waren auch deshalb beeindruckt, weil diese Art der Verpackung gewöhnlich aus Kunststoff hergestellt wird – die intelligente Konstruktion besteht in diesem Fall ausschließlich aus Karton und verbessert so die Recycelbarkeit nach Gebrauch. Es gibt bereits Röhren aus Karton, doch wurden dabei bisher meist Plastikkappen verwendet, während die Kappe bei diesem Design aus Karton bestehen, sodass die Verpackung wirklich Monomaterial ist.