Use this contact form if you have any suggestions or questions for us. You’re also welcome to sign-up for our Pro Carton news here. * bitte ausfüllen!
By submitting this form I acknowledge I have read and accept the Data Privacy and Cookie Policy
Introduction

Introduction

Der European Carton Excellence Award ist die Leistungsschau für die europäische Karton- und Faltschachtelindustrie. Hier wird die ganze Vielfalt und das Potenzial der Industrie jedes Jahr zu Recht ins Rampenlicht gestellt. Der Award reflektiert alle aktuellen Trends und Innovationen auf dem Verpackungsmarkt.

Erfolgreiche Lösungen aus Karton bestimmen die Zukunft in einer Vielzahl von Bereichen. Denn Karton zählt nicht nur zu den nachhaltigsten Materialien; er gehört auch zu den Besten, wenn es um die Vermittlung von Markenwerten geht, ob bei Luxusmarken oder bei Produkten des täglichen Bedarfs.

In diesem Jahr wurden einige wichtige Änderungen vorgenommen, um die Spitzenleistungen der Faltschachtelindustrie noch mehr zu würdigen und zu fördern. Vor allem haben wir die Kategorien neu eingeteilt, um die Größe der Marktsegmente besser widerzuspiegeln, um die strukturelle Kreativität und die ästhetischen Qualitäten der Verpackungen gleichermaßen zu würdigen und den nachhaltigen Charakter unserer Produkte zu unterstreichen.

Die Jury kam wie immer aus allen Bereichen der Supply Chain, um den Anforderungen der Märkte gerecht zu werden. Wir möchten an dieser Stelle allen Juror_innen für die Erfüllung ihrer schwierigen Aufgabe sehr herzlich danken! Neu in der Jury war in diesem Jahr Andrea Bottan von Nestlé, mit ihm gemeinsam wählten der Vorsitzende Satkar Gidda vom international tätigen Beratungsunternehmen für Marken- und Verpackungsdesign SiebertHead, Lotte Krekels von Carrefour und die Designerin Susanne Lippitsch die Preisträger_innen und Finalist_innen aus.

Wir sind überzeugt, dass Karton und Faltschachteln im nächsten Jahrzehnt zu dem am meisten verwendeten Verpackungsmedium werden. Design, Struktur und Funktionalität der eingereichten Lösungen zeigen, was mit Karton möglich ist. Europas ultimativer Award für Kartonverpackungen bietet den teilnehmenden Unternehmen enorme Vorteile, sowohl, was die positive Publicity betrifft, aber auch in Bezug auf die Motivation, die sie bei Mitarbeitern erzeugt.

Der Award genießt hohe Aufmerksamkeit in ganz Europa. Darüber hinaus gibt es viel Marketingunterstützung – nationale und internationale Berichterstattung in der Presse, soziale Medien, E-Marketing, Videos, Fotos, Branchen-PR, Webseite, Broschüren sowie – natürlich – die Urkunden und die Pokale für Gewinner und Finalisten! Sie finden alles dazu auf www.procarton.com sowie auf den Social Media-Plattformen Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram und LinkedIn: Bitte teilen, liken und verbreiten!

Horst Bittermann, Präsident Pro Carton
Jean-François Roche, Präsident ECMA

 

MITTEILUNG DES GENERAL MANAGERS VON PRO CARTON

Zum ersten Mal haben wir sowohl die Preisträger_innen und Finalist_innen des Pro Carton Young Designers Award als auch die des European Carton Excellence Award in einer Publikation zusammengefasst. Der Grund ist einfach. Nachdem wir die Qualität des Denkens, die Kreativität und die Fertigung der Muster in der Community der Student_innen gesehen hatten, sind wir überzeugt, dass sie es verdienen, auf derselben Bühne zu stehen wie die professionellen Preisträger_innen. Die Preisverleihung an alle Gewinner fand beim ECMA-Kongress in Lettland statt, warum sie also nicht an dieser Stelle alle gemeinsam präsentieren?!

Weil wir bei Pro Carton mit jungen Menschen auf breiterer Basis kommunizieren möchten, haben wir ein Ausbildungsprogramm für Schulen entwickelt, das TICIT heißt (ausgesprochen „Tick-it“), in dem der Kreislauf von Bäumen zu Faltschachteln und Faltschachteln zu Bäumen erläutert wird. Wir werden uns nach Herstellern, Kartonerzeugern, Lieferanten und anderen Partnern aus der Supply Chain umsehen, die uns beim Unterricht unterstützen können. Sie werden dazu auf der Pro Carton Website bald mehr finden.

Bitte unterstützen Sie uns bei der Verbreitung der Botschaft von Karton und Faltschachtel. Karton ist erneuerbar, recycelbar und biologisch abbaubar – er ist wirklich nachhaltig – und das können nicht viele Materialien für sich in Anspruch nehmen. Aber nützen wir unsere gemeinsamen Ressourcen wirklich aus, um diese Botschaft zu verbreiten? Definitiv nicht! Noch immer glaubt eine große Zahl von Konsumenten, dass Verpackungen auf Papierbasis für die Abholzung von Wäldern verantwortlich sind, wo doch viele von Ihnen wissen, dass die europäischen Wälder jeden Tag um das Äquivalent von 1.500 Fußballfeldern wachsen!

Gemäß Eurostat werden bereits 82,6 Prozent der Verpackungen auf Papierbasis recycelt, und auch wenn er nicht recycelt wird, baut sich Karton innerhalb von etwa drei Monaten ab und hinterlässt keinerlei Umweltschäden.

Wenn Sie also diese Broschüre durchgesehen haben, sollten Sie eines tun: Bitten Sie Ihre Kollegen, Freunde und Ihre Familie, unsere sozialen Medien zu konsultieren, zu liken und zu teilen. Sie finden uns auf Facebook, LinkedIn, Twitter und Instagram. Können Sie sich die Kraft und Wirkung Ihrer Stimme vorstellen, wenn wir alle auf diese Weise zusammenarbeiten?

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Tony Hitchin,
General Manager, Pro Carton
September 2018