Use this contact form if you have any suggestions or questions for us. You’re also welcome to sign-up for our Pro Carton news here. * bitte ausfüllen!
Neue Technologie

Lebensmittelsicherheit in Faltschachteln

Gesundheit und Sicherheit sind oberstes Gebot für Lebensmittelhersteller und ebenso für die Kartonverpackungsindustrie. Die bei der Produktion von Faltschachteln verwendeten Materialien stellen dies ebenso sicher wie streng angewandte Herstellungsmethoden.

Die Papier- und Kartonindustrie hat für diesen Bereich eine Industrierichtlinie erarbeitet, die Regelungen und „Best Practice“-Verfahren für die Hygiene bei der Erzeugung sicherer und funktioneller Produkte auf Papierbasis festhält. Die kartonverarbeitende Industrie hat sich angesichts aller entstehenden Probleme bewährt und setzt heute migrationsarme Farben und systematische Risikoprozeduren ein. Ständige Verbesserung der Verfahren ist ein Schlüssel zum Schutz von Gesundheit und Sicherheit der Konsumenten, und der europäische Guide für „Good Manufacturing Practice. Branchenstandard für die fachgerechte Herstellung von Lebensmittelbedarfsgegenständen aus Karton“ beschäftigt sich mit Gestaltung, Entwicklung und Spezifikationsphasen im Herstellungsprozess von Faltschachteln.

Der Einsatz von migrationsarmen Farben, von Chemikalien und Rohmaterial, die für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen sind, sowie Barrieren und Beschichtungen auf dem Kartonsubstrat minimiert die Migration unerwünschter Substanzen von der Verpackung in die Lebensmittel.

Laufend werden neue Technologien entwickelt, um die Performance von Karton in der Lebensmittelverpackung noch weiter zu verbessern. Nähere Informationen finden Sie im Kapitel „Technologien der Zukunft“.