Use this contact form if you have any suggestions or questions for us. You’re also welcome to sign-up for our Pro Carton news here. * bitte ausfüllen!
Neue Technologie

Neue Technologie

Intelligente Verpackungslösungen aus nachhaltigem Karton

Das Verhalten der Konsumenten verändert sich, mehr und mehr übernehmen einen digitalen Lebensstil. Dies hat in der digitalen Welt zu einer wachsenden Nachfrage nach Individualisierung, Transparenz und vermehrter Information über verpackte Produkte geführt.

Die Verpackung spielt in diesem Kontext eine sehr wichtige Rolle, sie übermittelt Qualität und Markenwerte eines Produkts, die sie zunächst auf einem Bildschirm und dann zu Hause kommuniziert, wo der Konsument das verpackte Produkt in seiner physischen Erscheinung sieht und erfährt.

Neue Technologien ändern auch die Sicht der Konsumenten auf die Verpackung. Die Verpackung wird nicht nur als Vitrine und Transportmittel für Waren gesehen, die Konsumenten erwarten zunehmend Innovationen, die Interaktion und Engagement auf einem hohen Niveau anbieten.

Händler, Markeninhaber und Lieferanten erkunden Wege, darauf zu antworten. Dazu gehören:

  • Erregung von Aufmerksamkeit bei den Konsumenten durch Verpackungen mit digitalen Vorrichtungen, die interessanten Content bieten.
  • Produktidentifizierung der nächsten Generation über den Barcode hinaus, mit mehr detaillierten Informationen auf der Verpackung, mehr Kontrolle für die Produktkette und Individualisierung für die Konsumenten.
  • Verpackung als physisches Liefersystem für die digitale Welt, auf der Basis von verantwortungsbewusst bewirtschafteten Rohmaterialien.

Kartonverpackungen sind das ideale Medium, um diese Anforderungen zu unterstützen. Sie ermöglichen intelligente, kreative und innovative Verpackungslösungen auf der Basis eines nachhaltigen Trägermaterials.

Karton wird aus erneuerbaren Rohmaterialien hergestellt, die in Europa aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammen. Eine verantwortungsbewusste Beschaffung des Rohmaterials kann sowohl für Holz als auch wiedergewonnenes Papier demonstriert werden. Ein „Chain-of-Custody“-Zertifikat zeigt die gesetzmäßige und nachvollziehbare Herkunft des Fasermaterials.

Die Einkaufsgewohnheiten der Konsumenten mögen durch die digitale Welt beeinflusst sein, doch haben sie einmal das verpackte Produkt vor sich, möchten sie eine gute Handhabung erleben. Die Verpackung muss:

  • leicht zu öffnen und wieder zu verschließen sein
  • informativ sein
  • attraktiv und repräsentativ sein
  • den Inhalt schützen und bewahren
  • leicht zu entsorgen sein

Faltschachteln können alle diese Eigenschaften bieten und darüber hinaus weitere Lösungen, die durch neue Technologien entstehen. Dadurch nützen sie dem Markeninhaber und dem Händler ebenso wie dem Konsumenten. Zum Beispiel:

  • Lebensmittelsicherheit durch den Einsatz von chemischen Zusätzen, die für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen sind, migrationsarmen Farben, Barrieren und Beschichtungen, falls erforderlich
  • Systeme zur Fälschungssicherheit zum Beispiel auf Pharma-Faltschachteln

Neue Technologien aus der digitalen Welt können auf Kartonverpackungen angewandt werden, sie werden dadurch umweltfreundlicher, denn Faltschachteln sind wiedergewinnbar, recycelbar und werden kontinuierlich leichter, sodass leichtere Verpackungen immer höhere Anforderungen erfüllen.

Natürliche und ressourceneffiziente Kartonverpackungen können die Schaffung von Wert, Komfort und Nachhaltigkeit in der „Supply Chain“ unterstützen und neue digitale Technologien einbinden, die aktuell von Markeninhabern und Händlern erkundet werden.

Nähere Informationen darüber, wie Faltschachteln digitale und andere neue Technologien auf nachhaltige Weise unterstützen, finden sie in den verschiedenen Kapiteln der Menüleiste.