2012-09-28

Pro Carton/ECMA Award 2012

Kommentieren

headline press information

29. August 2012 / www.procarton.com 
Pro Carton/ECMA Award 2012 – die Finalisten! 
Bereits jetzt können wir Ihnen die Finalisten des 16. Pro Carton/ECMA Awards präsentieren. Erstmals konnten in diesem Jahr nicht nur Mitglieder von Pro Carton einreichen, sondern alle aus der Supply Chain – Design, Hersteller, Handel und Markenartikler. So finden sich auch unter den Finalisten prominente Teilnehmer wie die Marke “Ja! Natürlich” Green Packaging (REWE) und Designer wie Bandke Consulting oder die Agentur Bamberg. Am 20. September werden die Gewinner beim ECMA-Kongress in Kopenhagen präsentiert. Haben Sie einen Favoriten?Für den Download in Druckqualität bitte auf
das Bild klicken.

Auch in diesem Jahr hinterließen die Einreichungen bei der Jury einen exzellenten Eindruck. Der Award, der bereits in Produktion befindliche Erfolgslösungen auszeichnet, wird damit auch im 16. Jahr seines Bestehens sein Ziel erreichen: einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen, dass Karton nicht nur das nachhaltigste Verpackungsmaterial ist, sondern auch extrem kreativ und vielseitig einsetzbar.

 

Hier ein Überblick über die Finalisten in acht Hauptkategorien, aus denen die Gewinner der Kategorien sowie der “Carton of the Year” und die Awards “Most Innovative” und “Sustainability” ausgewählt werden. Auf www.procartonecmaaward.com finden Sie Abbildungen und kurze Storys zu allen Finalisten. Hier sind sie:

 

Beauty & Cosmetics
Kleines Geschenk, große Wirkung: Beiersdorf mini essentials
Alternative Palette: Biocomplete
Geschwungene Linien: Pack Colección Bella Aurora
Sportliches Band: strellson loaded

 

Beverages
Das Herz der Verpackung: Coeur de cognac
Großer Auftritt: Hendricks Curiositorium Gift Pack
Schlaglicht auf Madonna: Madonna Smirnoff limited Edition
Perlende Verpackung: Taittinger Rose Lens

 

Confectionery
Bezaubernd und praktisch: Adventskalender 2012
Hochwertiges Markendesign: Smarties Disney 3xGiant Tubes
Verpackung auf Weltreise: Suitcase Sleeve, Toblerone 750 g
Klingende Verpackung: tic tac Fan-Rassel

 

Pharmaceuticals
Weniger ist mehr: Ampullenverpackung
Eleganter Zweitnutzen: Etui mit integrierter Packungsbeilage
Faltschachtel im Fokus: Premium-Faltschachtel mit 3D-Linse für Chlorhexamed

 

Shelf ready & display packaging
Ordnung im Tiefkühlfach: Ben & Jerry’s ‘Wich
Nachhaltig und stabil: Speick Natural Face Display

 

All other food
Handlich und frisch: Cupholder Müsli & Yoghurt
Natürlich Karton: Green Packaging bei Ja! Natürlich
Glänzender Genuss: Gü Ramekins Christmas 2011
Heiße Ware: Termo Astuccio “Frusta Sorrentina”

 

All other non food
Klare Botschaft: Claro View Polar
Nachhaltigkeit, hoch dosiert: Dosierfaltschachtel mit Originalitätsverschluss für Schneckenkorn
Erlebnis Information: Kreditkartenbox
Starkes Prestige: Mercedes SL Espresso-Tassen-Set-Verpackung

 

Volume market cartons
Perfektion aus Karton: Bacofoil Classic 30 cm
Doppeltes Vergnügen: McDonald’s Share Box

 

Die Jury kam wie immer aus den verschiedenen Bereichen der Supply Chain:

  • Design: John Parsons, Vorstandsvorsitzender SiebertHead, Agentur für Marken- und Verpackungsdesign
  • Markenartikelindustrie: Stan Akkermans, Mars Inc., europaweit für den Einkauf bei sämtlichen Verpackungsdesign- und Innovationsagenturen verantwortlich
  • Handel: Andreas Nolte, Inhaber mehrerer EDEKA-Nolte aktiv-Märkte, Deutschland
  • Verpackungsindustrie: Special Advisor to the Jury Peter Klein Sprokkelhorst, Berater der Verpackungsindustrie

Hinter einigen der eingereichten Verpackungen steckt viel mehr Know-how, als man auf den ersten Blick sieht. Jury-Vorsitzender John Parsons: “Die Jury war immer gespannt darauf, die Story hinter Verpackung und Produkt einer Einreichung zu erfahren. Einige der vermeintlich einfachsten Verpackungen ,verbargen’ ebenso wie komplexere Lösungen raffinierte Herstellungsverfahren und Produktionsinnovationen, die Eigenschaften, Verarbeitung und Handhabung verbessern. Es war erfreulich zu sehen, dass Neuerungen und Denkansätze zur Kartonverpackung nicht nur aus dem Marketing kamen, sondern auch aus Druck- und Produktionstechnologie, aus Veredelung und Konstruktion des Verpackungsmaterials.”

 

Preisträger und Finalisten gehen auch diesmal wieder auf Tournee – im Rahmen einer Roadshow zu verschiedenen Messen und Events in ganz Europa. Falls Sie Interesse haben, dass diese Roadshow auch bei Ihnen Station macht, wenden Sie sich bitte direkt an uns.

 

Nennen Sie uns Ihren persönlichen Favoriten: Eine E-Mail an mcewen@procarton.com genügt. Unter allen, die richtig liegen, verlosen wir drei Originale des “Carton of the Year”!

 

Auf der Website des Pro Carton/ECMA Awards (www.procartonecmaaward.com) werden derzeit die Finalisten und nach dem 20. September auch die Sieger dokumentiert: mit kurzen Videos von den Diskussionen der Jury zu den einzelnen Kategorien, mit druckreifen Fotos und Kommentaren der Jury sowie mit Erfolgsstorys.

Jury: Peter Klein Sprokkelhorst, John Parsons (SiebertHead), Andreas Nolte (EDEKA), Stan Akkermans (Mars)
Jury: Peter Klein Sprokkelhorst, John Parsons (SiebertHead), Andreas Nolte (EDEKA), Stan Akkermans (Mars)

 

 

 

 

 

 

 

  
Suzanne McEwen +43 676 424 46 37 mcewen@procarton.com 
Pro Carton ist die Europäische Vereinigung der Karton- und Faltschachtelindustrie mit dem Ziel, Karton und Faltschachtel als ökonomisch und ökologisch ausgewogenes Verpackungsmedium zu fördern, sowohl in der Markenartikelindustrie und im Handel als auch bei Design, Medien und Politik. 

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Pro Carton members, patrons, partners

Barcelona Carton
Pankaboard
WestRock
RenoDeMedici
Storaenso
WEIG-Karton
Metsä Board
Mayr-Melnhof Karton
Mel
Kartonsan
International Paper
Iggesund
Fiskeby
Buchmann Karton
Billerudkorsnas
Kotkamills
International Packaging Group
BOBST
Heidelberg
Sappi
ECMA