2011-09-01

Eine Norm für alle

Kommentieren

Die Internationale Organisation für Normung (ISO) arbeitet derzeit an dem neuen Standard ISO 14067 für den CO2-Fußabdruck von Produkten, um die Treibhausgasemissionen von Waren und Dienstleistungen weltweit einheitlich zu quantifizieren und zu kommunizieren. In Wien trafen deshalb Pro Carton-Präsident Roland Rex, Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Wimmer von der Technischen Universität Wien und der Co-Convenor der ISO 14067-Arbeitsgruppe, Dr. Klaus Radunsky, zusammen, um die Entwicklung des kommenden CO2-Fußabdrucks von Produkten zu erörtern. Pro Carton ist überzeugt, dass sich Karton als nachhaltiges Verpackungsmaterial dank der neuen Norm noch besser positionieren wird. Ein abschließendes Dokument zur ISO 14067 wird für die Mitte des Jahres 2012 erwartet.

Mehr …

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Pro Carton members, patrons, partners

Barcelona Carton
Pankaboard
WestRock
RenoDeMedici
Storaenso
WEIG-Karton
Metsä Board
Mayr-Melnhof Karton
Mel
Kartonsan
International Paper
Iggesund
Fiskeby
Buchmann Karton
Billerudkorsnas
Kotkamills
International Packaging Group
BOBST
Heidelberg
Sappi
ECMA