divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
divider
2013-11-25

Vergleich der jüngsten ISO-Spezifikationen mit dem CO2-Footprint von Pro Carton

Vergleich der jüngsten ISO-Spezifikationen mit dem CO2-Footprint von Pro Carton
Die ISO/TS 14067 – „Carbon Footprint of Products: Requirements and Guidelines for Quantification and Communication“ wurde im Mai 2013 veröffentlicht. Ursprünglich sollte ein ISO-Standard entstehen, aber nach jahrelanger Diskussion wurde daraus eine technische Spezifizierung, die in rund drei Jahren wieder überprüft werden soll.
Die von Pro Carton zum CO2-Footprint veröffentlichte Zahl von 915 kg CO2e/Tonne Faltschachteln stützt sich auf eine Methode, die von der Papier- und Kartonindustrie 2007 im Bezug auf internationale Standards entwickelt wurde. Die neue Entwicklung veranlasste Pro Carton, seine aktuelle Methode mit den neuen Spezifikationen zu vergleichen.

Mehr ...
divider
2013-09-17

Nachhaltigkeit von Verpackungen im Handel

Nachhaltigkeit von Verpackungen im Handel

Guido Fuchs ist Projektleiter Nachhaltigkeit bei der Coop Genossenschaft in Basel mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeit im Sortiment Non Food, Nachhaltigkeit Verpackungen, Recycling und Abfall. Als Experte für Nachhaltigkeit im Handel hat er sich über die Schweiz hinaus einen Namen gemacht. Pro Carton hat ihn nach seinen Zielen befragt.



Mehr ...
divider
2013-06-03

Kontinuierliche Verbesserung

Kontinuierliche Verbesserung

Die Konsumenten wollen heute mehr darüber wissen, was sie kaufen und welchen Einfluss ihre Entscheidung auf die Gesellschaft und die Umwelt hat. Vor allem, wenn es um die Nachhaltigkeit der Lebensmittelversorgung und die Vermeidung von Lebensmittelabfällen geht. Die Verpackung hat da gute Nachrichten für die Konsumenten.


 


Mehr ...
divider
2013-01-28

Führende Rolle im Wertewandel

Führende Rolle im Wertewandel
Um täglich 15 Millionen Kunden in Europa zu bedienen, werden viele Verpackungen gebraucht – doch die unverkennbaren Verpackungen von McDonald’s sind auf dem besten Weg, ein Musterbeispiel der Nachhaltigkeit zu werden. „Wir bei McDonald’s haben Pioniergeist“, sagt Jacqui Macalister, Verantwortliche für Nachhaltigkeit in der europäischen Supply Chain von McDonald‘s, „wir wollen die Entwicklung anführen.“ Pro Carton hat sie gefragt, womit sich das Verpackungsteam von McDonald’s derzeit beschäftigt.

Mehr ...
divider
2012-12-05

Neuer Folder von Pro Carton: „Kartonverpackung. Eine ressourcen- und klimaschonende Verpackungslösung“

Neuer Folder von Pro Carton: „Kartonverpackung. Eine ressourcen- und klimaschonende Verpackungslösung“
Pro Carton erläutert in einem neuen Folder die Rolle der Kartonverpackung bei Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung und CO2-Fußabdruck und hebt die Vorteile einer Entscheidung für Kartonverpackungen hervor. Fazit: Faltschachteln tragen Großartiges zum Thema Umwelt bei.


Zum Download des Folders auf Deutsch (PDF) hier klicken.



Mehr ...
divider
2012-12-03

Aufbruch zu neuen Werten

Aufbruch zu neuen Werten
Eine brandneue Studie des britischen Einzelhändlers Sainsbury’s zeigt: Trotz Sparzwang sind die Konsumenten nicht bereit, auf Nachhaltigkeit zu verzichten, und erwarten entsprechende Lösungen von Handel und Industrie. Die Studie zeigt fünf neue Trends bei den Konsumenten auf, die eines gemeinsam haben: Sie stärken die Rolle der Verpackung und insbesondere der Faltschachtel.

Mehr ...
divider
2012-10-30

Weiter gute Umweltnachrichten von Pro Carton …

Weiter gute Umweltnachrichten von Pro Carton …

  • Der CO2-Fußabdruck liegt jetzt bei 915 kg fossiler CO2-Äquivalente/t

  • Die neu erhobene Zahl zeigt eine Reduzierung von 5% in 3 Jahren


Seit 2005 erhebt Pro Carton regelmäßig Daten über die Umwelteinflüsse aus der Produktion von Karton und Faltschachteln in Europa. Der jüngste Bericht enthält die Lebenszyklus-Daten aus dem Jahr 2011, einschließlich Frischfaserkarton, Recycling-Karton und gedruckter Faltschachteln.

Mehr ...
divider