Non-food

Winner

Camacho Cigar Packaging U.S. market

Official name of entry:
Camacho Cigar Packaging U.S. market
Entrant: Carton Producer:
Brand Owner:
Structural Designer:
Graphic Designer:
Cartonboard Manufacturer:

Extrem männlich

Bei einer Zigarrenverpackung denkt man meist zuerst an Verpackungen aus Blech oder Holz. Doch diese Lösung aus Karton hat viele Vorteile: Sie ist ressourcenschonender, umweltfreundlicher und auch ungewöhnlich leicht, was in der Logistik für wesentliche Einsparungen sorgt. Und sie erlaubt eine optimale grafische Gestaltung. Ein weiterer Beweis dafür, dass Kartonverpackungen auch in Verpackungsbereichen, die üblicherweise von weniger ressourcenschonenden und umweltfreundlichen Materialien dominiert werden, ihren Platz haben.
Durch die Verbindung zwischen Deckel und Auflagepodest entsteht beim Öffnen ein Lift-Effekt, der die drei Premium-Zigarren perfekt in Szene setzt. Die Hohlwandverpackung mit maschinell aufgebrachtem Magnetverschluss verleiht dem Produkt zusätzliche Wertigkeit. Das Inlay erinnert durch seine Rundung an ein Fass. Diese Version hat mit ihrer Form so überzeugt, dass sie auch bei anderen Produktversionen zum Einsatz kam und den Namen „Half moon“-Form erhielt. Die maskuline und reduzierte Gestaltung ist in Schwarz und Grau gehalten und erinnert stark an metallische Motorradelemente. Die Verpackung lässt keinen Zweifel an der Zielgruppe: echte Männer!

Jury comments

Eine völlig neue Art, Zigarren zu präsentieren – mit Karton anstelle von Metall. Diese Verpackung springt ins Auge und ist derart unerwartet, dass sie bei der Jury große Aufmerksamkeit fand.

Finalists

Astute

Official name of entry: Astute
Entrant: Carton Producer: Lucaprint Group
Brand Owner: A.G.R.
Structural Designer: Ufficio tecnico Lucaprint
Graphic Designer: Astute graphic department
Cartonboard Manufacturer: Billerud Korsnäs
Fester Sitz
Elegant, vielseitig, robust, ready-to-shelf, minimalistisch, präsentiert diese Faltschachtel ein absolutes Spitzenprodukt. Dank der dreiteiligen Verpackung bleibt der Sattel immer fest mit dem Sockel verbunden, wo ihn eine spezielle Verankerung vor dem Herausfallen schützt. Die Kollektion kann auch aufgehängt werden. Die Flexibilität der Präsentation mit einem Teil der Verpackung war der Schlüssel für einen globalen Erfolg!

Beam-Box

Official name of entry: Beam-Box
Entrant: Carton Producer: Fr. Schiettinger
Brand Owner: Varta Consumer Batteries
Structural Designer: Varta/ Fr. Schiettinger (Göppingen)
Graphic Designer: Varta Consumer Batteries
Cartonboard Manufacturer: Moritz J. Weig
Alles Karton
Schön, nachhaltig, innovativ und praktisch zu benutzen – diese dreieckige Faltschachtel hat einfach alles, was eine gute Verpackung braucht. Sie ist nicht nur durch das Monomaterial Karton nachhaltig, sondern auch durch die Aufbewahrungsfunktion: Der Kunde hatte sich eine wiederverschließbare Faltschachtel gewünscht, da meist nur einzelne Batterien entnommen und die übrigen gelagert werden.

My. Von Erl

Official name of entry: My. Von Erl
Entrant: Other: AR Packaging Group
Carton Producer: A&R Carton Graz
Brand Owner: Von Erl
Structural Designer: Heinz Steinkellner, Mario Rassi (A&R Carton Graz)
Graphic Designer: Steve Graham, Art Director, MUT Agency
Cartonboard Manufacturer: Metsä Board
Schönheit von innen
Diese Faltschachtel ist ein großartiges Beispiel für die Möglichkeiten von Karton. Es ging darum, eine existierende Verpackung durch eine in jeder Hinsicht bessere zu ersetzen: Der Kunde wollte eine nachhaltigere Verpackung als bisher, leicht zu handhaben und zugleich stabil und effizient zu lagern. Extrem hohe Anforderungen, und es war klar: Die Lösung konnte nur aus Karton bestehen.

Soul & Brace

Official name of entry: Soul & Brace
Entrant: Carton Producer: Rattpack Group
Brand Owner: Soulbrace Accessories
Structural Designer: Rattpack Group
Graphic Designer: Soulbrace Accessories
Cartonboard Manufacturer: Metsä Board
Jung und dynamisch
Normalerweise finden sich solche Produkte in einer Kunstoffhülle, aber der Kunde wollte etwas Neues: Jung, dynamisch und luxuriös sollte die Präsentation sein. Daher wurde in diesem Fall bewusst auf eine hochwertige Kartonverpackung gesetzt. Es gibt vier verschiedene Produktlinen – alle sind mit einem Dispay darstellbar. Für die Herstellung wurden verschiedenste Veredelungen eingesetzt.

Volvo Luxury Spare Key Storage Box

Official name of entry: Volvo Luxury Spare Key Storage Box
Entrant: Carton Producer: Omaks Packaging
Brand Owner: Volvo Nieuwenhuijse Sleuteldossje Incl.
Structural Designer: Alparslan Kaleli
Graphic Designer: RingelDesign/Rep Ringel
Cartonboard Manufacturer: Metsä Board
Unvergesslich
Der Auftrag war, eine wirklich einzigartige Aufbewahrungsmöglichkeit für den Reserveschlüssel zu kreieren – sie sollte die Eigenschaften der Marke widerspiegeln. Der gelungene Einsatz von graphischen Elementen, wie der 3D-Prägung auf einer hellblauen metallischen Oberfläche und die klassisch automobile „Knautschzone“ im Inneren der Faltschachtel, gestalten eine unvergessliche Faltschachtel, auf der auch der Name des lokalen Händlers prangt.