Volume Markets

Winner

eggbox 10er Hofer Goldland/Freiland

Official name of entry:
eggbox 10er Hofer Goldland/Freiland
Entrant: Structural Designer:
Graphic Designer:
Cartonboard Manufacturer:

Perfekte Funktion

Die eggbox 10er hat durch ihre strukturelle Stabilität eine sehr hohe Schutzfunktion für den zerbrechlichen Inhalt. Mit dem Easy-to-open-Verschluss kann der Endverbraucher den Inhalt leicht prüfen und die Schachtel sicher wieder verschließen. Die große bedruckbare Außenfläche erlaubt es dem Kunden Hofer, eine Vielzahl von für den Endverbraucher relevanten Informationen (Nährwerttabelle, Gütesiegel, Herkunftsbezeichnungen) auf der Schachtel zu kommunizieren.
Die Faltschachtel fällt auf im Regal und bietet höchsten Wiedererkennungswert der Marke. Die eggbox kann leer gestapelt und maschinell entnestet werden. Sie läuft auf allen Abpackmaschinen mit hoher Geschwindigkeit und niedriger Stopperzahl. Durch den auf den Boden gedruckten Barcode vereinfacht sie das Handling an Scannerkassen. In Österreich liefert die eggbox GmbH die Eierverpackungen System eggbox exklusiv an Hofer, das zur Unternehmensgruppe Aldi Süd gehört.
Die eggbox GmbH richtet die Kartons ausschließlich mit Strom aus erneuerbaren Energien von Greenpeace-Energy auf. Die Box wird komplett aus FSC-zertifiziertem Recycling-Material hergestellt. Das war ausschlaggebend für Hofer, von herkömmlichen Eierverpackungen auf das System eggbox umzustellen. Dies kommuniziert Hofer auch auf dem Karton.

Jury comments

Die Jury sieht diese Lösung als komplett neue Konstruktion für einen Eierkarton. Sie ist überzeugt, dass diese Lösung dem zerbrechlichen Inhalt besseren Schutz bietet als viele andere Alternativen. Die Faltschachtel hat ein einfaches Öffnungssystem und ist auch leicht zu schließen, nachdem einige Eier entnommen wurden. Diesen Faltschachteltyp gibt es in verschiedenen Größen, darunter auch einen für zwölf Eier mit einer Perforation in der Mitte, sodass die Schachtel leicht in zwei Verpackungen zu je sechs Eiern geteilt werden kann. Die Boxen werden maschinell befüllt und können für den Transport leicht verpackt werden.

Finalists

After Eight Selection

Official name of entry: After Eight Selection
Entrant: Carton Producer: Multi Packaging Solutions Düren
Brand Owner: Nestlé Deutschland AG
Structural Designer: Multi Packaging Solutions Stuttgart GmbH, Klaus R. Viergutz
Graphic Designer: Helium, Wiesbaden
Cartonboard Manufacturer: Metsä Board
Attraktive Erscheinung
After Eight benötigte anstelle eines Beutels eine attraktive Lösung, in der man den Inhalt auch Gästen für gemeinsamen Genuss anbieten kann. Entstanden ist eine relativ einfache, wieder verschließbare Faltschachtel, die das Produkt perfekt präsentiert. Sie ist regalgerecht, maschinell verklebbar und wird flach angeliefert. Für Attraktivität sorgen siebenfarbiger Druck auf der Vorderseite sowie großflächige und filigrane Heißfolienprägung. Durch ausgesparte, gut greifbare Einstecklaschen ist die Faltschachtel sehr leicht zu öffnen und wieder zu schließen.

Combi Pack Box

Official name of entry: Combi Pack Box
Entrant: Carton Producer: Alzamora Packaging S.A.
Brand Owner: Productos Tecnológicos Catalanes, S.L.
Structural Designer: Alzamora Packaging S.A.
Graphic Designer: Productos Tecnológicos Catalanes, S.L.
Cartonboard Manufacturer: Metsä Board
Praktische Schönheit
Diese Verpackung hat den Konsumenten im Blick: Im Vordergrund stand der Kundennutzen – eine kleine Box im attraktiven Taschenformat mit allem, was man zum Drehen einer Zigarette braucht. Entstanden ist eine revolutionäre, zweiteilige Lösung. Mit sanftem Druck auf die rechte untere Ecke hat der Konsument Filter und Papier zur Hand. Für Karton sprachen viele Gründe: vor allem die Nachhaltigkeit, aber auch die Einfachheit, der Lebenszyklus des Produkts, die Kosten und die hohe Performance. Der Kunde berichtet von einer zehnprozentigen Umsatzsteigerung.

Packaging Solution for 15 Fish Fingers

Official name of entry: Packaging Solution for 15 Fish Fingers
Entrant: Brand Owner: Iglo Group
Carton Producer: GPI Bremen (formerly AR-Carton)
Structural Designer: Walki and AR-Carton
Graphic Designer: JKR London
Cartonboard Manufacturer: Metsä Board (Board Supplier) and Walki (PE-coating and tear stripe application)
Vorbildlich einfach
Im Vordergrund stand der Wunsch, die Iglo-Verpackung konsumentenfreundlicher zu gestalten. Entstanden ist die erste Verpackungslösung für Fischstäbchen mit „easy handling, easy opening, easy closing, easy storing, easy disposing“. Integriert ist ein Aufrissstreifen im Markenlook. Sowohl vom Handel wie auch von den Konsumenten kam sehr positives Feedback. Das deutsche Iglo-Marketing hat sich entschlossen, auch die vegetarischen Finger und die Spinatfinger in der neuen Faltschachtel anzubieten. Iglo Austria und Iglo Portugal haben die Innovation ebenfalls schon eingeführt.