Beauty & Cosmetics

Winner

Pleats Please L’Élixir

Official name of entry:
Pleats Please L’Élixir
Entrant: Carton Producer:
Brand Owner:
Beauté Prestige International (BPI)
Structural Designer:
Beauté Prestige International (BPI), Shiseido International France (SIF)
Graphic Designer:
Marine Crespin
Cartonboard Manufacturer:

Raffinierte Eleganz

Den ersten Kontakt mit einem Produkt vermittelt seine Umhüllung: Gleich beim ersten Sichtkontakt muss es „funken“ zwischen dem Konsumenten und der Verpackung. Selten trifft man auf eine Verpackung, die ihre Botschaft und ihr Styling derart konsequent durchdekliniert: Der Name für Plissee ist zugleich Markenname einer Modelinie von Issey Miyake, „Pleats Please“, die Flasche ist in Plissee gehüllt, der Kopf der Flasche ist als Plissee gestaltet, und die Verpackung ist nicht nur mit Plissee-Falten bedruckt, sondern auch geprägt, sodass die Falten auf Produkt und Verpackung fühlbar werden.
Eleganz und Raffinesse prägen diese Faltschachtel, ihre feingliedrige Prägung zieht den Blick der Konsumenten auf sich und die durchgehende Konvergenz von Marke und Design macht sie unwiderstehlich. Die Verpackung bringt den klaren, natürlichen Stil der Marke ebenso zum Ausdruck wie luxuriöse Eleganz, auch über die harmonische Verbindung der Farben Rot (für Freude) und Weiß (für Eleganz). Das Finishing mit mehrfacher Prägung und mattem Lack erfordert große Erfahrung und technische Präzision.

Jury comments

Aus dieser Kategorie kommen immer exzellente Faltschachteln, so auch in diesem Jahr. Schlüsselelemente dieses Entwurfs sind Eleganz und Qualität, zusammen mit einem Design, das eine klar profilierte Erkennbarkeit erzeugt, einfach und doch extrem wirksam. Die Produktmarke wird gut sichtbar positioniert, das Markensymbol, das Bild einer filigranen Blüte, läuft über die Vorderfront sowie eine Seite der Faltschachtel. Die kräftige weiße und rote Farbe gibt der Faltschachtel zusammen mit einer sanften Haptik Stil und Raffinesse. Wunderschön gedruckt und hergestellt, ist diese Faltschachtel einfach großartig.

Finalists

Cosmetic Line Anne Geddes

Official name of entry: Cosmetic Line Anne Geddes
Entrant: Carton Producer: Lucaprint S.p.A.
Brand Owner: Anne Geddes distributed by Italian Cosmetics
Structural Designer: R&D Lucaprint S.p.A.
Graphic Designer: Joe Velluto
Cartonboard Manufacturer: Favini
Die Natur fühlen
Ziel war die Kreation einer zu 100 Prozent natürlichen Verpackung, die zu Marke und Produktpalette von Anne Geddes passt. Das Ergebnis ist eine elegante, „grüne“ Faltschachtel, die sowohl innen als auch außen geprägt und bedruckt ist. Die Farbe mit winzigen, „natürlichen“ Unvollkommenheiten gibt der Verpackung eine sympathische, ökologische Optik. Auch die Berührung ist ganz etwas Besonderes, denn das Ausgangsmaterial besteht aus Abfallprodukten der agro-industriellen Produktion, es hat eine angenehme Haptik und eine „biologische“ Anmutung.

Daniela Katzenberger Glitter Cat

Official name of entry: Daniela Katzenberger Glitter Cat
Entrant: Carton Producer: Carl Edelmann GmbH
Brand Owner: RTL Interactive GmbH, 99pro media GmbH
Structural Designer: Carl Edelmann GmbH
Graphic Designer: Wilps Design Köln, André Wilps, Köln
Cartonboard Manufacturer: Metsä Board
Duft mit Glamour
Alles steht hier im Dienste des Glamours: Kunde und Faltschachtelhersteller suchten nach maximalen Glitzereffekten, besonderen Farben, einer individuellen Konstruktion und Oberfläche. Carl Edelmann wählte dazu den Karton und die richtige Holografie-Folie aus, die Druck und Finishing unterstützt. Die filigranen Ausstanzungen für die Schmetterlinge waren nur durch spezielle Stanzwerkzeuge möglich. Zusammen mit der gewellten Oberfläche erzeugen die Ausstanzungen einen dreidimensionalen Effekt, der das Produkt im Regal hervorhebt.

Fernanda Brandao

Official name of entry: Fernanda Brandao
Entrant: Cartonboard Manufacturer: Stora Enso
Carton Producer: Carl Edelmann GmbH
Brand Owner: Cura Marketing GmbH
Structural Designer: Carl Edelmann GmbH
Graphic Designer: Lifestyle Distribution GmbH
Dynamik pur
Die Aufgabe war ebenso einfach wie schwierig: Die Faltschachtel sollte die Form der Flasche wiedergeben und so für maximale Konzentration und Dynamik sorgen. Die Idee kam vom Markeninhaber. Inhalt und Verpackung stehen harmonisch im Einklang, das Versprechen des Produkts wird perfekt kommuniziert. Die an Flakon und Faltschachtel im Detail genau angepasste Linienführung gewährleistet optimalen Produktschutz. Die besondere Konstruktion ermöglicht darüber hinaus eine flache Anlieferung sowie automatisches Aufrichten und Befüllen.
Jury comments

Die Jury war nicht nur von der großartigen Druckqualität beeindruckt sowie vom geschickten Einsatz der Holografien, sondern vor allem von der asymmetrischen Form der Faltschachtel. Die Juroren meinten, sie hätten noch nie eine derart innovative Form gesehen. Sie ist nicht nur schön anzuschauen, sondern liegt auch sehr angenehm in der Hand. Die spezielle Verbindung von Form, Druck und Verarbeitung ergab ein außergewöhnliches Produkt, das im Regal in diesem hart umkämpften Segment auffallen wird. Insgesamt eine herausragende Faltschachtel.

Valentine Giftbox – Nivea Creme Limited Edition

Official name of entry: Valentine Giftbox – Nivea Creme Limited Edition
Entrant: Carton Producer: Schut Hoes Cartons
Brand Owner: Beiersdorf
Structural Designer: Schut Hoes Cartons
Graphic Designer: Beiersdorf
Cartonboard Manufacturer: BillerudKorsnäs
Drei fürs Herz
Der Wunsch von Beiersdorf war eine Valentins-Geschenkverpackung für drei kleine Nivea-Cremes in Form eines Herzens. Die „Time to Market“ betrug nur drei Monate. Das Herz mit drei Verpackungen in einer hebt sich deutlich ab von der Konkurrenz im Regal. Durch das neue Design ist es auch möglich, beide Seiten zu bedrucken und der Verpackung ein natürliches „Look and Feel“ zu geben. Von der Originalität der Lösung war der Kunde sehr angetan.